Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Das B&T-Team empfiehlt

Bewertung vom 15.08.2018
Hunkelers Geheimnis

Hunkelers Geheimnis

Der neunte Fall
TaschenbuchKartoniert, Paperback208 SeitenDeutsch
CHF16.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
3
Ein prominenter Basler Banker stirbt im Krankenhaus unter merkwürdigen Umständen. Hat sein Tod etwa mit dem weltweiten Druck auf Schweizer Banken zu tun, oder geht es um andere dunkle Seiten der Eidgenossenschaft? Peter Hunkeler ist im Ruhestand, das geht ihn eigentlich alles nichts an. Nur hat er zufällig etwas gesehen, was ihm keine Ruhe lässt.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Wortwächter
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Tom verbringt die Ferien bei Onkel David ohne Internet und Fernseher. Überall nur Bücher! Wie langweilig! Nachts stromert Tom schlaflos durch das Haus. Schon seit er angekommen ist, hört er ein seltsames Sirren aus dem Keller. Dort findet er unglaubliche Papierseiten, Worte erscheinen und verschwinden ganz von selbst. Ausserdem liest Tom auf ihnen genau das, was nur Augenblicke später passiert! "Versteck dich hinter der Tür!", steht da plötzlich. Hat ihn die Seite gerade gewarnt? Es klirrt, Stimmen sind zu hören. Zwei Einbrecher kommen näher und nehmen alle anderen Seiten mit. Und auch sein Onkel ist verschwunden!
Nur der Bibliothekar Will ist noch da und flüchtet sich am nächsten Morgen in Ausreden über Davids Verbleiben. Als Tom ein Gespräch zwischen Will und Josephine belauscht erfährt er, dass auch ihr Vater verschwunden ist. Tom greift ein und so weihen sie ihn schliesslich in das grosse Geheimnis ein, welches nicht nur ihre beiden Familien, sondern die ganze Welt miteinander verbindet und unbedingt beschützt werden muss. Dessen Orden ist ihnen keine Hilfe, will sie gar davon abbringen die Entführten zu befreien. Aber das kleine Team begibt sich auf die gefährliche Mission über vier Kontinente und Tom entdeckt dabei ungeahnte Fähigkeiten. Ein unglaublich spannendes und abenteuerreiches Buch. Trotzdem gibt es viele pointierte Szenen und man begegnet so einigen grossen Namen aus der Weltliteratur. Mich hat auch das zweite Kinderbuch von El-Bahay restlos begeistert!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Irgendwohin oder der Tag, an dem George das Fliegen lernte
CHF21.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Irgendwohin. Fast alle Vögel fliegen irgendwohin; manche fliegen in den Süden, manche in den Norden.
Nur George, der Gänserich, fliegt nirgends hin, er bleibt lieber zuhause, backt feine Kuchen und andere Leckereien. Deshalb machen Georges Vogelfreunde gerne bei ihm Halt, auf dem Weg nach irgendwohin. Sie beissen in einen Apfelkuchen und sagen: "George, dieser Kuchen ist so himmlisch wie Paris bei Nacht! Du musst mich einmal dorthin begleiten! Es ist wirklich traumhaft schön dort!"
Doch George schüttelt den Kopf, er will lieber zuhause bleiben. Doch da bricht der Winter ein und es ist niemand mehr da ausser Pascal, der Bär, der einen warmen Platz zum Überwintern sucht. George gesteht ihm, dass er schon gern fliegen möchte, es aber nie gelernt habe. Pascal beschliesst, ihm das Fliegen beizubringen. Jedoch scheitert dieser Plan. Da beschliessen die beiden Freunde, einen Heissluftballon zu bauen. Damit können sie alle Länder besuchen, die Georges Freunde ihm beschrieben hatten. Und es klappt! Und alles ist wirklich so schön, so zauberhaft, so einmalig, wie die Vögel erzählt hatten!
Als die beiden wieder zuhause sind, backt George zuerst einen leckeren Kuchen! Beim gemütlichen Zusammensitzen planen sie weitere Reisen. Wohin? Irgendwohin!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Das große Buch der Vögel
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Die vielfältige Welt der Vögel für Kinder.
Was weisst Du alles über Vögel? Selbst wenn Du schon viele aus dem heimischen Garten oder Wald kennst, wird Dir dieses Sachbilderbuch sicherlich noch viele interessante, neue Informationen vermitteln.
Man erfährt, dass manche Vogelarten bis zu 320 km/h fliegen können ( Wanderfalke), warum und welche Routen Zugvögel nehmen, wie Vögel über den Winter kommen, in dem sie nämlich Nahrung im Herbst verstecken und selbst unter einer Schneedecke wiederfinden (Eichelhäher), dass Eiderenten bis zu 40 Meter tief tauchen können, wie und wo Vögel jagen, wie ein Vogeltag aussieht, wie sie balzen, Nester bauen oder wie Eier der verschiedenen Vogelarten vor dem Schlüpfen aussehen. Aber auch andere Unterscheidungsmerkmale wie die verschiedenen Federn, Füsse oder Schnäbel werden nicht nur zeichnerisch genauestens dargestellt, sondern bei allen wird auch der Grund der Verschiedenartigkeit benannt bzw. Artenspezifisches hervorgehoben.
Rein graphisch ist das Sachbuch sehr schön gestaltet, sehr detaillierte Zeichnungen vermitteln interessante Informationen mit kurz gehaltenen Texten und Überschriften sowohl vor den Kapiteln, als auch in den einzelnen Kapiteln. Das ergibt eine schöne Gliederung.
Es ist erstaunlich, wie viele toll gestaltete Sachbücher es gibt, die Kindern auf attraktive Art und Weise viel Lehrreiches vermitteln. Dies ist ein besonders schönes und durch das Thema sehr alltagsnah!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Mein Lotta-Leben - Wenn die Frösche zweimal quaken
CHF14.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Dies ist schon der 13. Band der Lotta-Leben-Serie. Passenderweise geht es in diesem Buch unter anderem auch um einen Gruselfilm mit dem Titel: "Die Nacht der 13 schwarzen Katzen"!
Die Lotta-Reihe hat wirklich Kult-Charakter! Die Geschichten sind in Tagebuch-Form erzählt, mit vielen witzigen Zeichnungen, die jeweils perfekt zum Geschriebenen passen. Lotta und ihre Freundin Cheyenne fühlen sich verfolgt von einem unheimlichen Mann, der genau wie im Gruselfilm ?Die Nacht der 13 schwarzen Katzen? die schwarze Katze von Lottas Oma anlockt und oft beim Tierheim herumlungert, wahrscheinlich um weitere Katzen zu stehlen! Natürlich glauben die Erwachsenen nicht an diese Geschichte, und Lotta und Cheyenne müssen der Sache selber auf den Grund gehen! Wie sich die spannende Geschichte nach etlichen Turbulenzen auflöst, erfahren Sie beim Verschlingen dieses Buches!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Das kleine Walhorn
CHF19.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Auf die Suche nach der eigenen Zugehörigkeit
Nori ist ein kleines Walhorn. Es ist im Meer zur Welt gekommen und obwohl es so ganz anders ist wie die anderen Narwale, fühlt es sich im Meer bei seiner Familie sehr wohl. Es ist schliesslich nicht so wichtig, dass Noris Horn nicht so lang ist wie das seiner Familie, oder dass ihm das Essen nicht so ganz zusagt. Auch dass er nicht so gut schwimmen kann, stört seine Familie nicht, denn sie lieben ihn so, wie er ist. Doch eines Tages wird Nori von einer Strömung erfasst und weit davon getrieben. Plötzlich sieht Nori Land vor sich. Ein bisschen ängstlich macht er erste Gehversuche an Land. Auf einmal sieht er doch Wesen, die ganz genau gleich aussehen wie er! Das sind bestimmt Land-Narwale!
Doch das sind gar keine Land-Narwale, sondern Einhörner und auch er ist in Wirklichkeit ein solches Einhorn. Das Leben bei den Einhörnern ist ganz toll, wenn da nicht das Heimweh nach dem Meer und seiner Narwal Familie wäre. Also macht er sich wieder auf den langen, beschwerlichen Weg zurück. Die Narwale sind natürlich sehr froh, dass ihr Nori wieder bei ihnen ist. Nori ist glücklich wieder im Meer zu sein, aber jetzt hat er Sehnsucht nach den Einhörnern. Ob es ihm wohl gelingen wird, beide Familien um sich haben zu können?
"Das kleine Walhorn" von Jessie Sima ist eine herzerwärmende Geschichte mit viel Witz über die eigene Identität, der Zugehörigkeit und das es bei einer liebenden Familie gar keine Rolle spielt, wenn man verschieden ist. Das Bilderbuch ist für kleine und grosse Kinder ab 4 Jahren geeignet.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Der Sternenmaler
CHF21.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
In Gedanken abwesend, sitzt das kleine Mädchen bei Ihren Freundinnen. Ihre Welt ist grau geworden. Die Blumen sind nicht mehr bunt. Ihr Gehen, ohne Hüpfen. Die Menschen - selbst ihre Freundinnen, sind ihr seltsam fremd. Doch plötzlich schnappt das kleine Mädchen Gesprächsfetzen auf. Gesprächsfetzen, die die Welt des Mädchens schon bald sehr verändern werden. Sie sprechen über den Sternenmaler und obwohl das Mädchen nicht weiss, wer oder was er ist, geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Schon tags darauf sucht es nach ihm und findet ihn auf einer Leiter stehend, Sterne malend.
Tag für Tag besucht es ihn und es wird zu ihrem Ritual: Das Mädchen und der Sternenmaler sitzen beieinander, es erzählt viel und weint manchmal und er sagt einige Worte zu ihr. Worte, die sie zwar noch nicht versteht, aber jedes Mal fühlt sie sich danach etwas leichter. Und allmählich beginnt sie, die Worte des Malers zu verstehen.
Das Mädchen ist sehr traurig, ein Gefühl, das wohl jeder kennt. Dieses Buch nähert sich dem Thema behutsam und regt dabei zum Denken an. Wer oder was wäre mein Sternenmaler in dieser Zeit? Was schlummert noch in mir? Es handelt von Freundschaft, vom Füreinander-Dasein und ist aufmunternd. Die ausdrucksstarken Bilder untermalen die poetische Geschichte wunderbar. ?Der Sternenmaler? ist mehr als "bloss" ein Kinderbuch, es erreicht Erwachsene genauso, auch durch die schöne Ausstattung. Alles in allem ist es aber besonders eines: Eine Geschichte fürs Herz.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Mit Farbschnitt - ab 14 J.
BuchKartoniert, Paperback288 SeitenDeutsch
Hanser2017
CHF29.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Die 16-jährige Aza verliert sich immer wieder in ihren Zwangsgedanken- einmal angefangen, geht es in immer engeren Spiralen abwärts, bis sowohl ihre als auch die Stimmung der anderen am absoluten Tiefpunkt angekommen ist. Trotzdem hat sie eine beste Freundin-Daisy, die unerschütterlich zu ihr hält und versucht, sie immer wieder aus ihrem inneren Gefängnis zu reissen. So verbringen die beiden ihre Zeit gemeinsam entweder in der Highschool oder auch in der Freizeit mit ganz normalen Teenagerdingen, bis der Milliardär und Vater eines Freundes spurlos verschwindet und Daisy unbedingt an die Belohnung von hunderttausend Dollar kommen will.
Der preisgekrönte Bestsellerautor John Green versteht es wie kein Zweiter, sich in Teenager einzufühlen ? ganz ohne Pathos oder reisserische Themen. Seine Sprache ist poetisch und doch klar und einfach. Er schafft Sätze, die man immer wieder liest, weil sie so schön sind. Er tritt dafür ein, dass Menschen mit psychischen Krankheiten dieselbe Aufmerksamkeit und Behandlung wie Menschen mit körperlichen Leiden erfahren.

Welchen Wert konstante, echte Freundschaft hat, das zeigt John Green mal wieder auf meisterliche Art und Weise.

Eine tolle Geschichte, eine wunderschöne Sprache ? ein neues Lieblingsbuch!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Mond

Mond

Eine Reise durch die Nacht - Hardcover mit Gucklöchern - ab 4 J.
BuchGebunden32 SeitenDeutsch
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Nächtliches Schmuckstück
"Hast du je darüber nachgedacht, warum der Mond scheint in der Nacht?" Schon der Anfang dieser Erzählung verspricht eine poetische Reise mit dem Mond und in der Tat, dieses Buch lädt zum Verweilen und Träumen ein. In diesem wunderschön illustrierten Bilderbuch begleiten wir den Mond durch den gesamten Zyklus. Es verändert sich nicht nur der Mond, wir wechseln mit dem Zyklus auch gleich die Szene.
Schon der matte und dunkelgehaltene Einband verführt einen zum Reinschmökern. Die Illustrationen im Buch bleiben eher dunkel, die Szenen jedoch sind immer durch den Mond erhellt. Der poetische Text in Versform, der immer unter der jeweiligen Szene aufgeführt ist, begleitet die Bilder und lässt sie noch lebendiger erscheinen. Und auch bei der Darstellung des Mondes hat man Wert darauf gelegt, ihn von der Szene etwas abzuheben, man hat den Mond in all seinen Phasen jeweils ausgestanzt. All diese Details machen dieses Bilderbuch zu einem wahrhaftigen Vergnügen.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Total verrückte Wörter

Total verrückte Wörter

Eine Sammlung unübersetzbarer Wörter aus der ganzen Welt - von 9-16 J.
BuchGebunden64 SeitenDeutsch
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
"Total verrückte Wörter" zelebriert nicht nur die Vielfalt der menschlichen Kultur, sondern die Sprache an und für sich. In ihr findet man die jeweilige Kultur immer wieder am Treffendsten porträtiert. So kennen die Isländer das "Gluggavedur", ein Wetter welches am besten durch das Fenster, aus der Wärme seines Zimmers genossen wird. Die somit oft mit Lesen und Schreiben verbrachte Zeit inspiriert die Schweden dann zum poetischen "Gökotta", dem frühen aufwachen und an der frischen Luft den Vögeln lauschen.
Die Schotten wiederum benennen spezifisch das Zögern, wenn man den Namen einer vorzustellenden Person vergessen hat: "To tartle". Neben diesen Begriffen findet man Informationen zur entsprechenden Kultur, womit einem diese noch näher gebracht wird. Das gesamte Werk wurde durch die begabte Illustratorin Luisa Uribe ausgestaltet. Ihre liebevollen Bilder sind mindestens so ausdrucksstark wie die vorgestellten Begriffe, und machen das Buch zu etwas wirklich Besonderem. Und wie alle guten Kinderbücher hört auch bei diesem die Freude und Informativität nicht mit dem Kindes- oder Jugendalter auf, so dass auch erwachsene LeserInnen voll auf ihre Kosten kommen. Ein hervorragendes Geschenk also für die ganze Familien oder auch solche, die es noch werden wollen.
Somit lege ich dieses Buch allen Sprachverliebten und Bibliophilen wärmstens ans Herz, und hoffe meine Rezension war für Sie kein "Gobbledygook". Sonst wissen Sie ja jetzt, wo Sie die Bedeutung dieses Ausdrucks erörtern können.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Oje, ein Buch!
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Der kleine Juri bekommt ein Buch geschenkt. Damit läuft er sofort zu Frau Asperilla, die soll es mit ihm zusammen anschauen. Frau Asperilla ist damit jedoch ziemlich überfordert. Ohne Erfolg versucht sie den Anschaltknopf zu finden, das Bild durch streichen mit zwei Fingern grösser zu machen.
Ausserdem sind in dem Buch manche Sachen unglaubwürdig. Juri ist jedoch sehr geduldig und erklärt der armen Frau Asperilla, wie ein Bilderbuch funktioniert. Bei einem Buch muss man nämlich lesen von links nach rechts und die Geräusche und Stimmen selber mit der Stimme machen. Wenn man wissen will, wie es weitergeht, blättert man einfach von rechts nach links. Und das Wichtigste überhaupt: In einem Buch ist alles möglich. Mit der Zeit hat auch Frau Asperilla den Dreh raus und muss einsehen, dass ein Bilderbuch, welches man zusammen liest eigentlich ganz toll ist.Das neue Buch von Lorenz Pauli ist in unserer digitalen Welt top aktuell. Spannend ist auch der Ansatz, dass das Kind der erwachsenen Person erklären muss, wie ein Buch funktioniert. Illustriert wurde ?Oje, ein Buch? von Miriam Zedelius.
Das Bilderbuch ist ab vier Jahren und eignet sich für die ganze Familie zum Vorlesen, denn je mehr Köpfe zusammen in einem Buch stecken, desto bester ist es.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Frosch und Biber
CHF21.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Freundschaft auf Umwegen
Ganz herzhaft erzählt uns Simon James, mehrfach ausgezeichneter Bilderbuchautor, die Geschichte eines Bibers, der in seinen Eifer den grössten Damm zu bauen, dabei vernachlässigt, auf die Einwände seiner Freunde zu hören. Auch der sanftmütige Frosch kann den Biber nicht von den Nachteilen seines Vorhabens überzeugen, und das freudige Zusammenleben am Fluss wird in Gefahr gesetzt.
Trotz des Eifers des Bibers ist der wahre Held des Tages der Frosch, der durch seine Hilfsbereitschaft und Nachsichtigkeit allen Tieren entgegenkommt und so die Situation schliesslich rettet.
Der Charme des Buches besteht nicht nur in den schönen, und zum Teil witzigen, hellen Bildern, die vom Autor selber stammen, die das Leben der Tiere am Fluss entzückend darstellt, sondern es findet sich auch in dem Moralen Kern der Geschichte: Der Biber muss lernen sich zu mässigen und auf seine Umwelt Rücksicht zu nehmen. Er erkennt, dass auch sein eigenes Leben vom Wohlergehen der Gemeinschaft bereichert wird und schliesst dadurch eine neue und spezielle Freundschaft. Manchmal ist Freundschaft wichtiger als Erfolg, scheint die Hauptaussage des Buches zu sein.
Naturliebhaber können das Buch als kleinen Einstieg für die Kleinen betrachten, den Lebensraum anderer Lebensarten zu respektieren und dabei selber akzeptiert zu werden.
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Ein Einhorn für Greta

Ein Einhorn für Greta

Bilderbuch - ab 3 J.
BuchGebunden40 SeitenDeutsch
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Greta wünscht sich ein himmelblaues Einhorn mit rosa Schweif. Als sie in der Zeitung eine Anzeige liest, "Ein Einhorn für 25 Cent", ist sie überglücklich. Greta hat nicht sehr viel Geld und das ist doch wahrhaftig ein Schnäppchen!
Sie träumt schon davon, wie sie mit ihrem Einhorn, dass sie Drops nennen will, in die Schule gehen wird.
Als die Kiste mit Drops endlich geliefert wird, erlebt Greta aber eine böse Überraschung. Das Einhorn ist klein, stinkt und macht "määh".
Am Zeigetag in der Schule lachen alle Klassenkameraden das Ziegen-Einhorn aus. So hatte es sich Greta nicht vorgestellt! Am nächsten Tag soll es wieder abgeholt werden. Doch in dieser Nacht tobt ein heftiger Sturm. Drops hat Angst. Greta muss ihm heisse Milch bringen, einen Teddy als Trost holen und schliesslich noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen!
Am Morgen wartet Greta auf den Lieferwagen, der Drops abholen soll. Drops tollt im Garten herum, und Greta merkt, dass es lustig ist, mit ihm und dass sie ihn gerne umsorgt hat, als er in der Nacht Angst hatte. Sie will ihn nicht mehr abgeben, weil sie jetzt weiss, dass es nicht himmelblau und rosarote Zauberwesen sind, die glücklich machen, sondern richtige, lebendige Tiere!
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Schildkrötenwege oder Wie ich beschloss, alles anders zu machen
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Steh zu dir!
Nanette O'Hara ist Spitzensportlerin, schreibt in der Schule nur Bestnoten und durch ihre vermögenden Eltern fehlt es ihr eigentlich an rein gar nichts. Trotzdem hat sie das Gefühl, das Leben eines anderen Mädchens zu leben. Nanette fühlt sich irgendwie gefangen in ihrem Leben. An ihren Hobbys und Interesseren findet sie nicht einmal Gefallen, vielmehr sind es die Interessen ihrer Eltern oder ihrer besten Freundin. Auch die beste Freundin ist für sie nicht wirklich die beste Freundin, es hat sich einfach so ergeben durch das Fussballteam, in dem sie beide eine tragende Rolle spielen. Aufgrund all dieser Tatsachen verbringt sie ihre Mittagspausen auch lieber im Klassenzimmer statt auf dem Pausenhof. Mr. Graves, einer ihrer Lehrer, leistet ihr dabei auch immer Gesellschaft, denn er kennt die richtige Nanette. Er weiss, dass sie sich unfrei fühlt und ihr Leben gerne anders gestalten würde. Er kennt das Gefühl ganz gut, da er als Teenager dasselbe erlebt hatte. Aus diesem Grund schenkt er Nanette etwas, das ihn damals selbst gerettet hat - den "Kaugummikiller" - ein Kultroman von Nigel Booker. Nach dieser Lektüre ändert sich in Nanettes Leben so einiges.
Matthew Quick, Autor vom Bestseller "Silver Linings", hat auch in diesem Roman eindrucksvolle Figuren geschaffen, die sich mit wichtigen Themen auseinandersetzen. Das Buch hat seine Höhen und Tiefen, doch das Lesen lohnt sich allemal. Gerade für junge Erwachsene ist die Botschaft dieser Geschichte eine ganz wichtige: "Sei wer du wirklich bist, nicht wer du sein sollst."
...mehr
Bewertung vom 18.07.2018
Anatomie

Anatomie

Das faszinierende Innenleben des Menschen - GB§mit Aufklappseiten und Lasercut-Scherenschnitten - ab 8 J.
BuchGebunden40 SeitenDeutsch
CHF37.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Anatomie: Ein Thema, welches viele fasziniert, jedoch auch heikel in seiner Darstellung sein kann. Wer kleine Ärztinnen und Ärzte in seiner Familie hat und Ihnen etwas genau so Schönes wie Informatives schenken will, liegt beim neuen Titel von Hélène Druvert genau richtig.
Frau Druvert hat schon mehrere Titel veröffentlicht, welche sich allesamt durch eine besonders liebevolle Gestaltung auszeichnen. Mit starken Farben und Formen sowie gestanzten Seiten erschafft sie mit jedem ihrer Bücher kleine Kunstobjekte. In Anatomie wird diese Technik nun zusätzlich zur Veranschaulichung genutzt: Schicht für Schicht entdeckt man den menschlichen Körper.
Diese gekonnte Gestaltung kommt aber nicht auf Kosten des Informationsgehalts: Von der Atmung bis hin zu den Geschlechtsorganen wird alles geschmackvoll und dem Kinderalter angemessen erklärt. Und auch zu zweit lässt sich das alles besonders spannend erkunden!
Wussten Sie zum Beispiel, dass der rechte Lungenflügel in 3 Lappen, der linke jedoch nur in 2 Lappen unterteilt ist? Wenn nein, oder wenn Sie nicht mehr ganz sicher sind warum, dann lohnt sich auch für Sie ein Blick in "Anatomie".
...mehr
Bewertung vom 03.07.2018
Die Nervensäge, meine Mutter, Sir Tiffy, der Nerd & ich
CHF23.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
5
Wenn einmal der Wurm drin ist?.
Der australische Schriftsteller Michael Gerard Bauer hatte mit seinen Jugendbüchern bereits grossen Erfolg (mein Liebling war "Nennt mich nicht Ismael!") und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Das Besondere an seinen Büchern ist sein sprachlicher Witz, verknüpft mit packenden und tiefsinnigen Geschichten, die sich einfach so weglesen lassen.
So auch sein neuer Jugendroman, der ebenfalls wieder von einer Einzelgängerin wider Willen berichtet. Da die Protagonistin und Erzählerin den Leser direkt anspricht, ist man sofort mitten dabei in ihrer Geschichte. Und es geht schwierig los:
Maggie hat einen Katastrophenfriseurbesuch hinter sich und fühlt sich wie ein gerupftes Huhn, als sie dem neuen Freund ihrer Mutter das erste Mal gegenüber steht. Und tatsächlich hätte es keinen schlechteren Start in ihre Beziehung geben können: Maggie als übellauniges Teenagermädchen und Danny als witziger und viel zu ehrlicher Chaot.
Noch ein Problem mehr in ihrem eh schon schwierigen Leben; nichts läuft so, wie sie sich das vorstellt, dabei hatte sie doch (nur) drei Ziele für dieses Schuljahr:
- Wenigstens eine gute Freundin finden,
- einen Partner für den Abschlussball am Ende der Zehnten,
-eine Eins in Englisch bekommen.
Ob es doch noch was wird mit ihren Plänen...?
Ein rasanter, amüsanter Jugendroman!
...mehr