Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Warnung E-Books
Der Narr
ISBN/GTIN
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
188 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF22.90
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF6.45
"Gabrielle Alioths Narr könnte ein philosophischer Grenzgänger unserer Tage sein, vielleicht ist es neben den historischen Parallelen und der Dichte der Sprache auch dieser Aspekt, der das Buch so lesenswert und faszinierend macht. Und letztendlich ist es sicher auch der Lebensraum der Schriftstellerin: denn wenn der Narr seinen Blick über das Land schweifen lässt, entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers die Landschaft Irlands....mehr
CHF6.45
Sofort lieferbar (Download)

Informationen

Klappentext"Gabrielle Alioths Narr könnte ein philosophischer Grenzgänger unserer Tage sein, vielleicht ist es neben den historischen Parallelen und der Dichte der Sprache auch dieser Aspekt, der das Buch so lesenswert und faszinierend macht. Und letztendlich ist es sicher auch der Lebensraum der Schriftstellerin: denn wenn der Narr seinen Blick über das Land schweifen lässt, entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers die Landschaft Irlands. Ein wunderschönes Buch, das auf weitere Werke dieser Schriftstellerin hoffen lässt."(Stuttgarter Zeitung, 2.11.1990, Maria Ossowski)
Details
ProduktarteBook
Einbandart / SetinhaltElectronic Book
FormatEPUB
Format HinweisDRM Adobe
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2015
Erscheinungsdatum01.07.2015
Auflage1. Auflage
Seiten188 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigröße389 Kbytes
Artikel-Nr.5337462

Autor

1955 in Basel geboren. Studium der Wirtschaftswissenschaften und Kunstgeschichte an den Universitäten Basel und Salzburg. 1984 Übersiedlung nach Irland, als freie Übersetzerin und Journalistin für deutsche Zeitungen und Rundfunkstationen tätig. 1990 Publikation des Romans \\\"Der Narr\\\" und Ausstrahlung des gleichnamigen Hörspiels durch Radio DRS. 1991 Verleihung des Preises \\\'Der erste Roman\\\' durch das Literaturhaus Hamburg. Der achte und jüngste Roman \\\"Die griechische Kaiserin\\\" erschien 2011. Veröffentlichung mehrerer Kinder- und Reisebücher. Ausgedehnte, von der Pro Helvetia finanzierte Lesereisen in Europa, Indien, Kanada, den USA. Seit 2004 an der Hochschule Luzern Design & Kunst tätig. Mitglied des PEN Centre for German Speaking Writers Abroad und der AdS - Autoren der Schweiz.

Kürzlich von mir besucht