Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

The Poet's Coat / Der Mantel der Dichterin

Gedichte
TaschenbuchKartoniert, Paperback
120 Seiten
Deutsch
Gabrielle Alioth, bekannt als Autorin vieler, meist historischer Romane, legt erstmals Gedichte vor. Die Sammlung The Poet's Coat ist die lyrische Biographie der Schweizer Schriftstellerin, die seit bald vier Jahrzehnten in Irland lebt - der dunkle Strom des Lebens, das Grundwasser unter dem Boden, auf dem ihre Romanfiguren wandeln und handeln.
Im Gegensatz zu den auf Deutsch
...mehr
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextGabrielle Alioth, bekannt als Autorin vieler, meist historischer Romane, legt erstmals Gedichte vor. Die Sammlung The Poet's Coat ist die lyrische Biographie der Schweizer Schriftstellerin, die seit bald vier Jahrzehnten in Irland lebt - der dunkle Strom des Lebens, das Grundwasser unter dem Boden, auf dem ihre Romanfiguren wandeln und handeln.
Im Gegensatz zu den auf Deutsch geschriebenen Romanen von Gabrielle Alioth ist bei ihren Gedichten die Originalsprache Englisch.
Details
ISBN978-3-03740-138-5
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum26.04.2019
Seiten120 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24299022

Autor

*1955 in Basel. Studium der Wirtschaftswissenschaften und Kunstgeschichte an den Universitäten Basel und Salzburg, anschließend als Konjunktur-forscherin tätig. 1984 Übersiedlung nach Irland. 1990 Publikation des Romans Der Narr, der durch das Literaturhaus Hamburg ausgezeichnet wurde. Es folgen zahlreiche weitere Romane ? jüngst Gallus, der Fremde, 2018, Lenos Verlag ? Kurzgeschichten, Essays sowie Kinder-, Reise- und Sachbücher. Dozentin an der Hochschule Luzern Design & Kunst, journalistisch tätig und Schreibkurse am Literaturhaus Basel. Weitere Informationen zu Gabrielle Alioth finden Sie auf ihrer Homepage www.gabriellealioth.com.
*1936 in St. Gallen. Nach Matura und Lehrerausbildung, Studium der Germanistik, Anglistik, Publizistik und Theaterwissenschaften in Zürich, Wien und London. Von 1967 bis 1974 Leiter der Kellerbühne und Lehrer an verschiedenen Schulen. Autor eines Romans, zahlreicher Gedichtbände, Bühnencollagen, Theaterstücke und verschiedener Programme für Kleinbühnen, Kabarett, Radio und Fernsehen. Er arbeitet außerdem als Übersetzer aus dem Englischen und Amerikanischen.
*1950 in Zürich. Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Zürich, Promotion 1976. Sie war 22 Jahre Kulturredakteurin; heute Autorin und Lektorin. Zahlreiche Publikationen seit 1986: Lyrik, Kurzprosa, Erzählungen, Essays. Vier Theaterstücke, Hörspiele und Chansontexte.Weitere Informationen zu Irène Bourquin finden Sie auf ihrer Homepage www.irene-bourquin.ch.

Kürzlich von mir besucht