Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Inslandgeschaut

Südschwarzwald, Oberrhein, Markgräflerland
BuchGebunden
131 Seiten
Deutsch
"inslandgeschaut" beschreibt die subjektive Wahrnehmung von Landschaft, wie sie dem Künstler und dem Schriftsteller eigen sind. Der Fotograf Rolf Frei nähert sich der Region Südschwarzwald - Oberrhein - Markgräferland aus unterschiedlichen Blickwinkeln, lässt das Auge in Panoramen schweifen, erzeugt Spannungen durch die Kontraste von Bildpaaren oder durch die unterschiedliche Wahrnehmung von Nähe und Ferne....mehr
CHF40.90
wird besorgt und innert ca. 2 Wochen versandt

Informationen

Zusammenfassung"inslandgeschaut" beschreibt die subjektive Wahrnehmung von Landschaft, wie sie dem Künstler und dem Schriftsteller eigen sind. Der Fotograf Rolf Frei nähert sich der Region Südschwarzwald - Oberrhein - Markgräferland aus unterschiedlichen Blickwinkeln, lässt das Auge in Panoramen schweifen, erzeugt Spannungen durch die Kontraste von Bildpaaren oder durch die unterschiedliche Wahrnehmung von Nähe und Ferne. Mit der Auswahl von Gedichten und Zitaten hat die literarische Gesellschaft "Forum Allmende" eine eigenständige Wahrnehmung von Landschaft beigetragen. Die thematischen Bezüge sind offensichtlich. Dennoch behaupten beide künstlerischen Ebenen ihre eigene Rolle im Dialog. Eine glückliche Symbiose subjektiver Wahrnehmungen der und umgebenden Landschaft.
Details
ISBN978-3-00-021780-7
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum15.11.2007
Seiten131 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4725388

Autor

Rainer Brambach, geboren 1917 in Basel, war Maler, Gärtner, Torfstecher, Prosa- und Gedichte-Dichter; erhielt 1955 den Preis der Hugo-Jacobi-Stiftung, 1958 mit Günter Grass den Preis des Kulturverbandes der deutschen Industrie und 1982 den Kunstpreis der Stadt Basel. Der Autor verstarb 1983 in Basel.

Kürzlich von mir besucht