Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Warnung E-Books
Das Lob der Torheit
ISBN/GTIN

Das Lob der Torheit

Mit zahlreichen Original-Illustrationen
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
152 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF17.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF5.50
eBookEPUBDRM AdobeElectronic Book
CHF2.55
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF2.55
Erasmus von Rotterdam schuf mit seinem »Lob der Torheit« von 1511 einen der ersten Bestseller der Buchgeschichte. Sein rhetorischer Kunstgriff, keine Geringere als die Torheit (»Stultitia«) persönlich die Lobrede auf die Torheit halten zu lassen, sorgt für hohen satirischen Unterhaltungswert. »Stultitia« betont ihre Allgegenwart in allen menschlichen Angelegenheiten und belegt diese Behauptung durch zahlreiche einleuchtende Beispiele....mehr
CHF2.55
Sofort lieferbar (Download)

Informationen

KlappentextErasmus von Rotterdam schuf mit seinem »Lob der Torheit« von 1511 einen der ersten Bestseller der Buchgeschichte. Sein rhetorischer Kunstgriff, keine Geringere als die Torheit (»Stultitia«) persönlich die Lobrede auf die Torheit halten zu lassen, sorgt für hohen satirischen Unterhaltungswert. »Stultitia« betont ihre Allgegenwart in allen menschlichen Angelegenheiten und belegt diese Behauptung durch zahlreiche einleuchtende Beispiele. Insbesondere bei den Institutionen der Kirche findet »Stultitia« umfangreiches Material, um ihr »Lob der Torheit« anzureichern.
Der Humanist Erasmus von Rotterdam wurde unter anderem durch Thomas Morus, den Schöpfer der »Utopia«, zu seinem erfolgreichsten Werk inspiriert.
Details
ProduktarteBook
Einbandart / SetinhaltElectronic Book
FormatEPUB
Format HinweisDRM Adobe
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum01.07.2018
Auflage1. Auflage
Seiten152 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigröße29886 Kbytes
Artikel-Nr.9589498

Kürzlich von mir besucht