Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Jacob Burckhardt (1818 - 1897)

Jacob Burckhardts 'Über das Studium der Geschichte' und die Weltgeschichtsschreibung der Gegenwart
Jacob Burckhardts Vorlesungen «Über das Studium der Geschichte» aus den Jahren 1868/69, die seit 1905 als «Weltgeschichtliche Betrachtungen» berühmt geworden sind, dienen heutzutage ...
CHF14.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Basel - Bonn - Berlin

Basel - Bonn - Berlin

Jacob Burckhardts Freundeskreis in den frühen Jahren - Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
BuchKartoniert, Paperback120 SeitenDeutsch
Schwabe Verlag Baselerscheint am31.01.2020
Eine im Original verschollene Daguerreotype, die im Frühjahr oder Sommer 1842 in Berlin entstanden ist und Jacob Burckhardt gemeinsam mit Freunden in einem sorgfältig komponierten Gruppenbild zeigt,...
CHF22.00
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen
Jacob Burckhardts 'Über das Studium der Geschichte' und die Weltgeschichtsschreibung der Gegenwart
Jacob Burckhardts Vorlesungen "Über das Studium der Geschichte" aus den Jahren 1868/69, die seit 1905 als "Weltgeschichtliche Betrachtungen" berühmt geworden sind, dienen heutzutage ...
CHF14.85
Sofort lieferbar (Download)
Weltgeschichtliche Betrachtungen

Weltgeschichtliche Betrachtungen

Mit einem Nachwort von Jürgen Osterhammel
BuchKartoniert, Paperback301 SeitenDeutsch
Beckerschienen am15.03.2018
Die "Weltgeschichtlichen Betrachtungen" von Jacob Burckhardt sind ein Füllhorn der Weltweisheit und einer der großartigsten Texte über Geschichte, die jemals verfasst wurden. Ursprünglich ...
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Die Cultur der Renaissance in Italien - Werke

Die Cultur der Renaissance in Italien - Werke

Ein Versuch - Ln*Kritische Gesamtausgabe. Hrsg. v. d. Jacob Burckhardt-Stiftung, Basel
BuchGebunden (Leinen)724 SeitenDeutsch
Beckerschienen am17.05.2018
Die Cultur der Renaissance in Italien, Jacob Burckhardts berühmtestes Werk, gehört zu den einsamen Gipfeln der Geschichtsschreibung. Bis heute prägt sie unser Bild von der Renaissance....
CHF190.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Zeitschrift für Ideengeschichte H.12/1

Zeitschrift für Ideengeschichte H.12/1

Frühjahr 2018. Welthistoriker - Dilettant - Burckhardt
BuchGebunden128 SeitenDeutsch
Beckerschienen am15.02.2018
Was sagt uns Jacob Burckhardt heute? Die Frühjahrsausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte kreist um einen Einzelgänger, genialen Dilettanten und Welthistoriker, der schon lang ...
CHF21.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Griechische Kultur und Römisches Reich

Griechische Kultur und Römisches Reich

Konkurrierende Selbstbilder der europäischen Moderne - Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
BuchKartoniert, Paperback40 SeitenDeutsch
Schwabe Verlag Baselerschienen am16.04.2018
Die Rückerinnerung an die Antike als vergessene Zeit und verlorenes Wissen ist seit Jacob Burckhardt das Kennzeichen der Renaissance in Europa. Für die Italiener, von Burckhardt als ...
CHF14.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Weltgeschichtliche Betrachtungen

Weltgeschichtliche Betrachtungen

eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book301 SeitenDeutsch
C.H.Beckerschienen am01.07.2018
Die "Weltgeschichtlichen Betrachtungen" von Jacob Burckhardt sind ein Füllhorn der Weltweisheit und einer der großartigsten Texte über Geschichte, die jemals verfasst wurden. Ursprünglich ...
CHF18.05
Sofort lieferbar (Download)
'Wer Großes will, muß sich beschränken können'

'Wer Großes will, muß sich beschränken können'

Vom Wesen des Moralischen
BuchKartoniert, Paperback65 SeitenDeutsch
Schwabe Verlag Baselerschienen am21.06.2018
Basierend auf der abendländischen Tradition, die von der grundlegenden Verschiedenheit von Natur und Freiheit ausgeht, zeigt Theo Kobusch in seiner Untersuchung, dass das Eigentümliche ...
CHF14.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Luther und der Humanismus

Luther und der Humanismus

BuchKartoniert, Paperback61 SeitenDeutsch
Schwabe Verlag Baselerschienen am18.12.2018
Martin Luthers Verhältnis zum Humanismus wird vielfach nur durch die Brille seines Streits mit Erasmus von Rotterdam um den freien Willen gesehen. Tatsächlich hat Luther bei der Entwicklung ...
CHF14.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit