Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Es war einmal ein Zebra, das liebte die Algebra

15 und 1 sagenhafte Geschichte
BuchGebunden
56 Seiten
Deutsch
Bucher, Hohenemserschienen am11.01.2019
Die köstlichen, spannenden Ministorys, zu heiter berührenden Versen verdichtet, sprühen vor Lebensfreude. Marty nutzt dabei die Tiefe und Bedeutungsvariationen der Worte und bietet dem Leser so die Möglichkeit, in eine weitere Ebene einzutauchen. Wie ansonsten bei seiner Arbeit mit Düften, geht der Parfumeur hier auf die »Seele« der Worte ein. Ein Geschenk im besten Sinne des Wortes.
CHF19.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDie köstlichen, spannenden Ministorys, zu heiter berührenden Versen verdichtet, sprühen vor Lebensfreude. Marty nutzt dabei die Tiefe und Bedeutungsvariationen der Worte und bietet dem Leser so die Möglichkeit, in eine weitere Ebene einzutauchen. Wie ansonsten bei seiner Arbeit mit Düften, geht der Parfumeur hier auf die »Seele« der Worte ein. Ein Geschenk im besten Sinne des Wortes.
Details
ISBN978-3-9901848-0-6
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum11.01.2019
Seiten56 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24286160

Autor

Im Beruf als Parfumeur sind es die pflanzlichen Essenzen aus Mutter Naturs Küche, die Markus Marty zum harmonischen Mosaik der wohlriechenden Komposition zusammenführt. Seine Gedichte leben vom melodischen Klang der Sprache, dem Spiel mit der Farbenpracht der Worte und ihrer überraschenden Vielfalt an Bedeutungen.

Kürzlich von mir besucht