Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Jessicas Traum

Roman
TaschenbuchKartoniert, Paperback
256 Seiten
Deutsch
DTV2020
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF22.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF17.50
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF15.00
»Manche Träume muss man aufgeben, bevor sie einen umbringen«
Ann lebt ein »normales« Leben mit den üblichen Höhen und Tiefen. Für ihre Freundin Jessica hingegen scheint Wirklichkeit zu werden, wovon sie schon immer geträumt hat: die ganz große Liebe, ein einfaches Leben in einem unberührten Tal von Wales, das Wunschkind, ihre Tochter Amy. Doch Ann, die Jessica um so manches beneidet, wird Zeugin einer dramatischen Entwicklung,
...mehr
CHF17.50
in Kürze lieferbar, jetzt vorbestellen

Informationen

Klappentext»Manche Träume muss man aufgeben, bevor sie einen umbringen«
Ann lebt ein »normales« Leben mit den üblichen Höhen und Tiefen. Für ihre Freundin Jessica hingegen scheint Wirklichkeit zu werden, wovon sie schon immer geträumt hat: die ganz große Liebe, ein einfaches Leben in einem unberührten Tal von Wales, das Wunschkind, ihre Tochter Amy. Doch Ann, die Jessica um so manches beneidet, wird Zeugin einer dramatischen Entwicklung, die sie Stück für Stück aufschreibt - in der Hoffnung, Lebensträume besser zu verstehen und ihre Freundin zu retten.
Zusatztext»Ein Roman, der nachdenklich macht.«
Karin Müller, Wochenpost 01.02.2017
Details
ISBN978-3-423-21739-2
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2020
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23371658
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

Kritik"'Jessicas Traum' ist ein aufrüttelndes Buch über die Kraft der Freundschaft, Liebe und Träume."
evamarianielsen.com 06.10.2016

Schlagworte

Autor

Dörthe Binkert, geboren in Hagen/Westfalen, wuchs in Frankfurt am Main auf und studierte dort Germanistik, Kunstgeschichte und Politik. Nach ihrer Promotion hat sie viele Jahre für große deutsche Publikumsverlage gearbeitet. Seit 2007 ist sie freie Autorin und lebt in Zürich.

Kürzlich von mir besucht