Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Safari

Observations / Bebachtungen
BuchKartoniert, Paperback
180 Seiten
Mehrsprachig
"Safari" von Laurence Boissier fu¿hrt uns nicht auf eine Fotojagd nach seltenen Exemplaren des afrikanischen Grosswilds, sondern mitten in den Alltag der Schweiz und ihres Wohnorts Genf. Und da stöbert sie Menschen, Tiere und gar Dinge auf, die sich ganz menschlich verhalten und uns in ihrem kauzigen Eigensinn verdreht und zugleich vertraut vorkommen. Ob die Geschichten nun von einer Safari-Jägerin in Genf,...mehr
CHF25.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext"Safari" von Laurence Boissier fu¿hrt uns nicht auf eine Fotojagd nach seltenen Exemplaren des afrikanischen Grosswilds, sondern mitten in den Alltag der Schweiz und ihres Wohnorts Genf. Und da stöbert sie Menschen, Tiere und gar Dinge auf, die sich ganz menschlich verhalten und uns in ihrem kauzigen Eigensinn verdreht und zugleich vertraut vorkommen. Ob die Geschichten nun von einer Safari-Jägerin in Genf, einem Riesenpanda in China, einem Wassertropfen vom Gotthard oder immer wieder von einem Ich handeln, das an die Autorin erinnert, ohne mit ihr identisch zu sein: Der trockene Humor des Buches wirkt um so durchschlagender auf uns, als er ganz unaufdringlich daherkommt.Verfasst hat die Autorin die Texte fu¿r ihre Auftritte mit der Autorengruppe "Bern ist u¿berall", der sie seit 2011 angehört. Sie hat deren Darbietungen nicht nur durch die französische Sprache bereichert, sondern auch durch einen eigentu¿mlichen Blick auf die Welt, in dem (scheinbare) Naivität sich verbindet mit einem ausgeprägten Sinn fu¿r komische Absurditäten. Eine Mischung, die in der Übersetzung von Daniel Rothenbu¿hler auch auf Berndeutsch bestens zur Geltung kommt.
Details
ISBN978-3-03853-092-3
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum15.04.2019
Seiten180 Seiten
SpracheMehrsprachig
Artikel-Nr.24293851
Rubriken
UntergenreCH-Autoren

Autor

Laurence Boissier, geboren 1965, lebt als Autorin in Genf. Sie ist Mitglied des Spoken-Word-Kollektivs "Bern istu?berall". Ihre Bücher erschienen in den Verlagen éditions d'autre part ("cahier des charges") und art&fiction und wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2017 mit einem Schweizer Literaturpreis für "Inventaire des lieux" und 2018 mit dem Prix des lecteurs de la Ville de Lausanne und dem Prix Pittard de l'Andelyn fu?r "Rentrée des classes".
Weitere Artikel von
Boissier, Laurence

Kürzlich von mir besucht