Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Gipfel - Col - Valle

Berggeschichten / Contes des montagnes / Racconti di montagna. Deutsch, Französisch, Italienisch
BuchGebunden
180 Seiten
Deutsch
In den Bergen geht es nicht nur hinauf und hinunter, sondern auch drunter und drüber. Die Westschweizer Schriftstellerin Noëlle Revaz, der Deutschschweizer Franz Hohler und der Tessiner Schriftsteller Giovanni Orelli haben ganz unterschiedliche Geschichten verfasst. Da radelt einer bestechend schnell den Gotthard hinauf und gibt einer Geiss seinen Namen, da erkennen die Schwestern im flachen Finnland die Vorzüge und Schrecken der Walliser Alpen,...mehr
CHF24.80
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextIn den Bergen geht es nicht nur hinauf und hinunter, sondern auch drunter und drüber. Die Westschweizer Schriftstellerin Noëlle Revaz, der Deutschschweizer Franz Hohler und der Tessiner Schriftsteller Giovanni Orelli haben ganz unterschiedliche Geschichten verfasst. Da radelt einer bestechend schnell den Gotthard hinauf und gibt einer Geiss seinen Namen, da erkennen die Schwestern im flachen Finnland die Vorzüge und Schrecken der Walliser Alpen, und ein anderer hinterlegt zuoberst auf dem Berg ein berührendes Gedicht. Der Verein Alpen-Initiative hat die drei Schreibenden eingeladen, während eines Jahres je fünf Geschichten zu verfassen; die Texte erschienen im Magazin «echo». Lassen Sie sich ein auf eine dreisprachige Bergodyssee mit drei Autorinnen und Autoren, die alle über ihre Sprachregion hinaus bekannt sind.
Details
ISBN978-3-85791-731-8
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2014
Erscheinungsdatum24.05.2014
Seiten180 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.18159655
Rubriken
UntergenreCH-Autoren

Schlagworte

Autor

Franz Hohler, 1943 in Biel geboren und aufgewachsen in Olten, ist Autor, Liedermacher und Kabarettist. Er lebt in Zürich. Giovanni Orelli, geboren 1928 in Bedretto, lebt als Schriftsteller in Lugano. Im Limmat Verlag sind mehrere Bücher von ihm lieferbar. Noëlle Revaz, 1968 in Vernayaz geboren, heute wohnhaft in Biel, ist als Schriftstellerin tätig. Ihr erster Roman ´Rapport aux bêtes´ wurde mehrfach ausgezeichnet. Die ´Alpen-Initiative´ ist ein Verein, der sich für den Schutz des Alpengebietes einsetzt. Der Verein lancierte die ´Eidgenössische Volksinitiative zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr´, die am 20. Februar 1994 durch Volk und Stände angenommen wurde. Seither bemüht sich der Verein darum, dass die Politik den Verfassungsauftrag umsetzt. www.alpeninitiative.ch

Kürzlich von mir besucht