Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Kalender

Apollo 11

Die Geschichte der Mondlandung von Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins
BuchGebunden
168 Seiten
Deutsch
1969 setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond. Neil Armstrong, Edwin "Buzz" Aldrin und Michael Collins wurden für die Mondlandung weltweit gefeiert. Unterstützt von den besten Ingenieuren und Wissenschaftlern bestiegen die drei eine Rakete und flogen durch die unendliche Leere - nur um zu beweisen, dass es möglich ist. In Apollo 11 decken Matt Fitch, Chris Baker und Mike Collins im Stil amerikanischer Superheldencomics die Legenden,...mehr
CHF34.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext1969 setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond. Neil Armstrong, Edwin "Buzz" Aldrin und Michael Collins wurden für die Mondlandung weltweit gefeiert. Unterstützt von den besten Ingenieuren und Wissenschaftlern bestiegen die drei eine Rakete und flogen durch die unendliche Leere - nur um zu beweisen, dass es möglich ist. In Apollo 11 decken Matt Fitch, Chris Baker und Mike Collins im Stil amerikanischer Superheldencomics die Legenden, Gerüchte und Spekulationen rund um den ersten Flug zum Mond auf und enthüllen eine bemerkenswert wahre Geschichte über das Leben, den Tod, die Träume und die Wahrheit der größten Erforschungsleistung der Menschheit. Ein Meilenstein in der Geschichte der Raumfahrt, umgesetzt als spannende Graphic Novel.
Details
ISBN978-3-95728-285-9
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum20.03.2019
Seiten168 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24086499
Rubriken

Schlagworte

Autor

Matt Fitch und Chris Baker sind die Mitbegründer von Dead Canary Comics, einem kleinen Magazin, das sich Comics und Graphic Novels widmet. Gemeinsam haben sie Reddin (zusammen mit Conor Boyle) und The Fitzroy, eine Sammlung von Geschichten mit dem Art Work von Krent Able, Charlie Hodgson, Will Robson, Scott Cooper und Will Kirkby geschrieben.
Matt Fitch und Chris Baker sind die Mitbegründer von Dead Canary Comics, einem kleinen Magazin, das sich Comics und Graphic Novels widmet. Gemeinsam haben sie Reddin (zusammen mit Conor Boyle) und The Fitzroy, eine Sammlung von Geschichten mit dem Art Work von Krent Able, Charlie Hodgson, Will Robson, Scott Cooper und Will Kirkby geschrieben.
Ebi Naumann ist Kinderbuchautor und Übersetzer, u.a. der Graphic Novels über Bertrand Russell (Logicomix, Atrium) und Richard Feynman (Feynman, Egmont).
Mike Collins ist Comickünstler aus Wales, Großbritannien. Er arbeitete für Marvel UK unter anderem an Spider-Man und Transformers und für DC Comics an Ikonen wie Batman, Superman und Wonder Woman.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kürzlich von mir besucht