Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Kinder mit psychisch kranken Eltern

Klinik und Forschung
BuchKartoniert, Paperback
496 Seiten
Deutsch
Wenn Kinder mit psychisch kranken Eltern zusammenleben, sind sie einem verstärkten Risiko ausgesetzt, selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Die potentiell stark gefährdeten Kinder haben Eltern, die an einer Psychose, Depression, Alkoholsucht oder an einer Persönlichkeitsstörung leiden. Diese Kinder haben in den letzten Jahren bei Klinikern und Forschern großes Interesse gefunden,...mehr
CHF62.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextWenn Kinder mit psychisch kranken Eltern zusammenleben, sind sie einem verstärkten Risiko ausgesetzt, selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Die potentiell stark gefährdeten Kinder haben Eltern, die an einer Psychose, Depression, Alkoholsucht oder an einer Persönlichkeitsstörung leiden. Diese Kinder haben in den letzten Jahren bei Klinikern und Forschern großes Interesse gefunden, um durch Früherkennung psychischen Erkrankungen vorzubeugen. Dabei erweiterte sich die Sicht von krankmachenden Risikofaktoren auf Ressourcen und gesunderhaltende Faktoren (Resilienz). An prominenten Beispielen wie Jane Fonda und René Magritte, die mit psychisch kranken Müttern aufwuchsen, wird deutlich, wie tiefgreifend sich dieser Teil in ihre Biografien eingegraben hat und wie mehr oder weniger gelungen sie damit leben konnten.Das Buch gibt einen Überblick über die klinischen Entwicklungen der Arbeit mit betroffenen Familien und den aktuellen Forschungsstand zu Risiko- und Schutzfaktoren, Familienfunktionalität, Lebensqualität und Evaluation.
Details
ISBN978-3-525-40210-8
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2011
Seiten496 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.10110535
Rubriken

Inhalt/Kritik

LeseprobeIf parents are mentally ill, children live at a higher risk to develop psychotic disorders too. The children at high risk have parents who suffer of psychosis, depression, alcoholism or personality disorder. Clinics and research have focused more on these children in order to prevent them developing mental illnesses with the help of early diagnosis. Research has widened the ...mehr

Autor

Dr. phil. Albert Lenz, Diplom-Psychologe, ist Professor für Klinische Psychologie und Sozialpsychologie an der Katholischen Hochschule NRW.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kürzlich von mir besucht