Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Foodamentalismus

Wie Essen unsere Religion wurde
BuchKartoniert, Paperback
272 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF24.90
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF16.00
Essen als Religionsersatz?Essen nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserem Leben ein. Ob vegan, paläo, clean, glutenfrei oder komplett ohne Kohlenhydrate, immer mehr Menschen definieren sich über ihre Ernährung. Keine Essenseinladung und kein Restaurantbesuch mehr ohne Sonderwünsche und immer neue Einschränkungen. Andersgläubige werden schnell verurteilt, in den sozialen ...mehr
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextEssen als Religionsersatz?Essen nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserem Leben ein. Ob vegan, paläo, clean, glutenfrei oder komplett ohne Kohlenhydrate, immer mehr Menschen definieren sich über ihre Ernährung. Keine Essenseinladung und kein Restaurantbesuch mehr ohne Sonderwünsche und immer neue Einschränkungen. Andersgläubige werden schnell verurteilt, in den sozialen Medien herrscht ein regelrechter Krieg zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen und die Angst vor bestimmten Lebensmitteln greift um sich. Das soziale Leben bricht zusammen, es werden Klassen- und Geschlechterkämpfe geführt und die Gesellschaft spaltet sich! Wird es wirklich so weit kommen? Die Wissenschaftsjournalistin Kathrin Burger geht dem Phänomen »Foodamentalismus « auf den Grund und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Ernährung und ihren Status in unserer Gesellschaft.
Details
ISBN978-3-7423-0944-0
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum17.04.2019
Seiten272 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.33028005

Inhalt/Kritik

VorwortVom Superfood bis zum Vegankult: Essen ist die neue Religion
LadenbeschreibungEssen nimmt einen immer größeren Stellenwert im Leben vieler Menschen ein, und es ist bereits eine Art ?Foodamentalismus? festzustellen: Ob vegan, Paleo, Clean Eating, glutenfrei oder Low Carb ? wir definieren uns mehr und mehr über unsere Ernährungsweise, was nicht selten in Intoleranz gegenüber Andersgläubige mündet. Wer keine Unverträglichkeit hat und nicht aus gesundheitlichen Gründen bestimmte Lebensmittel meidet,...mehr

Schlagworte

Autor

Kathrin Burger hat Ökotrophologie studiert und ist freie Wissenschaftsjournalistin. Sie schreibt für diverse Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien wie Süddeutsche Zeitung, taz oder spektrum.de über Ernährung, Gesundheit und Umwelt und ist Autorin mehrerer Bücher. Sie lebt in München.

Kürzlich von mir besucht