Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Endlich ohne Zucker! für Lesemuffel

Der einfache Weg
TaschenbuchKartoniert, Paperback
176 Seiten
Deutsch
Goldmannerschienen am19.08.2019
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF9.00
Schluss mit dem Zucker! Die Sucht nach dem "weißen Gift" kann jeden treffen - und viele Menschen wissen gar nichts davon. Der tägliche Verzehr von Süßigkeiten, Desserts, Kuchen und gesüßten Getränken ist für sie ganz normal. Viele spüren aber bereits, wie der Zuckerkonsum sie krank macht. Karies und Übergewicht sind nur der Anfang. Zucker schadet allen Organen. Wer bereit ist, seine Sucht nach dem "Weißen Gift" beenden zu wollen,...mehr
CHF14.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextSchluss mit dem Zucker! Die Sucht nach dem "weißen Gift" kann jeden treffen - und viele Menschen wissen gar nichts davon. Der tägliche Verzehr von Süßigkeiten, Desserts, Kuchen und gesüßten Getränken ist für sie ganz normal. Viele spüren aber bereits, wie der Zuckerkonsum sie krank macht. Karies und Übergewicht sind nur der Anfang. Zucker schadet allen Organen. Wer bereit ist, seine Sucht nach dem "Weißen Gift" beenden zu wollen, dem zeigt dieses Buch auf leichte Weise den Weg. Mit Allen Carrs sensationeller und weltweit bekannter "Easyway"-Methode kann jeder in wenigen Wochen und ohne übermenschliche Willensanstrengung die körperliche und psychische Zuckersucht überwinden.
Leicht und ohne Überwindung Schluss mit der Sucht - für immer
Details
ISBN978-3-442-17807-0
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum19.08.2019
Seiten176 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24260469
Rubriken
UntergenreZuckerfrei

Autor

Der Bestsellerautor Allen Carr hat mit seinen Büchern weltweit Millionen Menschen von Nikotinsucht, Übergewicht und Alkoholabhängigkeit befreit, indem er ihnen zeigte, wie sie mit seiner einzigartigen Methode ganz einfach und wie von selbst ihre Probleme hinter sich lassen. Durch den großen Erfolg seiner Selbsthilfe-Methode erlangte Carr internationales Ansehen. Weltweit gibt es »Allen-Carr-Standorte« mit speziell ausgebildeten Trainern.
John Dicey ist erfahrener Suchttherapeut und Direktor des Allen Carr's Easyway-Instituts. Er begegnete Allen Carr 1997 und wurde durch seine Methode davon befreit, bis zu 80 Zigaretten am Tag zu rauchen. Gemeinsam mit Allen Carr und Robin Hayley hat er seither daran gearbeitet, die Easyway-Methode auch auf andere Süchte anzuwenden und in die gesamte Welt zu tragen ? mit großem Erfolg. John Dicey lebt mit seiner Familie in Surrey bei London, Großbritannien.

Kürzlich von mir besucht