Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Mein magischer Morgen

10 Übungen für mehr Achtsamkeit, Gesundheit und inneren Frieden. Die persönliche Morgenroutine der Yoga-Ikone, mit Asanas, Atemübungen und gelebter Spiritualität im Alltag - Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
BuchKartoniert, Paperback
128 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF23.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF16.00
Das persönliche Morgenprogramm für mehr Achtsamkeit, Gesundheit und inneren Frieden
Yoga-Ikone Sharon Gannon präsentiert ihren vielschichtigen Zehn-Wochenkurs, der nicht nur Yogaanhänger begeistern wird. Die Autorin bietet mit diesem Buch gelebte Spiritualität im Alltag, die weit über das Praktizieren von Yoga-Asanas hinausgeht: Für diese zehn Wochen schlägt sie Übungen in Dankbarkeit vor,
...mehr
CHF23.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDas persönliche Morgenprogramm für mehr Achtsamkeit, Gesundheit und inneren Frieden
Yoga-Ikone Sharon Gannon präsentiert ihren vielschichtigen Zehn-Wochenkurs, der nicht nur Yogaanhänger begeistern wird. Die Autorin bietet mit diesem Buch gelebte Spiritualität im Alltag, die weit über das Praktizieren von Yoga-Asanas hinausgeht: Für diese zehn Wochen schlägt sie Übungen in Dankbarkeit vor, regt zum Vögel Füttern als Praxis der liebenden Güte gegenüber anderen Lebewesen an, fordert zum Yoga inspirierten Tanz auf, beschreibt reinigende Atemtechniken oder empfiehlt Entspannung als tiefe Erfahrung des Loslassens. Auch die unter Yogis bekannten "Magic Ten" sind natürlich enthalten.
Die Übungen sind individuell kombinierbar und sorgen jeden Morgen physisch wie psychisch für Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit und gute Laune.
Details
ISBN978-3-424-15356-9
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum25.03.2019
Seiten128 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24258182
Rubriken
UntergenreYoga

Schlagworte

Autor

Sharon Gannon ist eine der profiliertesten Yogalehrerinnen der Welt, darüber hinaus auch Autorin, Tänzerin, Musikerin und Malerin. Zusammen mit David Life begründete sie 1984 in New York City die Jivamukti Methode, die in hohem Maße für die Verbreitung des Yoga im Westen sorgte. Jivamukti hat sich weltweit und besonders in Deutschland mit renommierten und beliebten Yoga-Studios etabliert.
Christina Raftery, 1972, ehemals Chefredakteurin des deutschen Yoga Journals, arbeitet heute als freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin. Sie lebt in München.

Kürzlich von mir besucht