Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Basel zwischen Himmel und Hölle

Phantasie-Erzählungen
BuchGebunden
356 Seiten
Deutsch
13 Erzählungen aus Basel. Buchstäblich zwischen Himmel und Hölle. Zwischen der Fasnacht und dem Tod in der Gefriertruhe. Zwischen dem Hammering-Man und dem Basler Münster. Schalkhafter Witz, manchmal schwarzer Humor, Melancholie, Lebensfreude und Lebensbitterkeit wechseln in bunter Reihenfolge und lassen uns die Autorin Yvette Kolb immer wieder von einer überraschend anderen Seite kennenlernen....mehr
CHF30.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext13 Erzählungen aus Basel. Buchstäblich zwischen Himmel und Hölle. Zwischen der Fasnacht und dem Tod in der Gefriertruhe. Zwischen dem Hammering-Man und dem Basler Münster. Schalkhafter Witz, manchmal schwarzer Humor, Melancholie, Lebensfreude und Lebensbitterkeit wechseln in bunter Reihenfolge und lassen uns die Autorin Yvette Kolb immer wieder von einer überraschend anderen Seite kennenlernen. Ebenso wie jede Erzählung verblüffende Wendungen nimmt und mit fabelhaften Pointen aufwartet.
Details
ISBN978-3-907237-01-4
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum15.06.2019
Seiten356 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.3948108
Rubriken
GenreHumor

Autor

Yvette Kolb, (*1942), war vorerst als Primaballerina erfolgreich. Eine Fussoperation wies ihr einen neuen Weg zur Bühne. Es erfolgten zahllose Auftritte als begnadeteSchauspielerin. Ephraim Kishon, den sie als Vorleserin seiner Texte jahrelang auf seinen Tourneen begleitete, entdeckte ihr Talent als Autorin mit Witz und spitzer Feder.Er war es auch, der sie ermunterte, mit ihren Gedichten und Geschichten an die Öffentlichkeit zu gelangen.Mehrere Bücher von Yvette Kolb waren bereits erfolgreich veröffentlicht, als sie Jürgen von Tomëi (*1937), den bekannten Polit- und Porträtkarikaturisten, kennenlernte.Das war der Anfang einer fruchtbaren Zusammenarbeit:Bis heute veröffentlichten sie gemeinsam mehrere Bücher, zuletzt 2016 ,Das Lächeln der Schildkröten' und 2018 ,Die Dachkatzen vom Basler Marktplatz'.

Kürzlich von mir besucht