Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Gerichte, die die Welt veränderten

BuchGebunden
288 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF36.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF10.30
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF19.30
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF10.30
Was aßen Konrad Adenauer und John F. Kennedy bei ihrem Treffen in Berlin? Was aß Nelson Mandela an seinem ersten Tag in Freiheit nach dreißig Jahren Haft? Was aß Julius Cäsar zur Feier seines Sieges u¿ber die Gallier? Sarah Wiener präsentiert Gerichte, die historische Persönlichkeiten bei wichtigen historischen Anlässen gegessen haben, samt Rezepten zum Nachkochen. Das perfekte Buch fu¿r alle,...mehr
CHF36.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextWas aßen Konrad Adenauer und John F. Kennedy bei ihrem Treffen in Berlin? Was aß Nelson Mandela an seinem ersten Tag in Freiheit nach dreißig Jahren Haft? Was aß Julius Cäsar zur Feier seines Sieges u¿ber die Gallier? Sarah Wiener präsentiert Gerichte, die historische Persönlichkeiten bei wichtigen historischen Anlässen gegessen haben, samt Rezepten zum Nachkochen. Das perfekte Buch fu¿r alle, die Geschichte lieben und einem kulinarischen Abend mit Freunden einen speziellen Rahmen geben wollen.
Details
ISBN978-3-9900127-9-6
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum13.10.2018
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23685790

Autor

Sarah Wiener wurde 1962 in Halle, Westfalen, geboren und wuchs in Wien auf. Sie führt ein erfolgreiches Catering-Unternehmen, ein Restaurant, eine Bäckerei und ist Miteigentümerin eines Bio-Hofes. Außerdem hat sie 2007 die Sarah Wiener Stiftung gegründet, die sich unter dem Motto »Für gesunde Kinder und was Vernünftiges zu essen« engagiert. International bekannt ist sie durch ihre beliebten Fernsehserien.

Kürzlich von mir besucht