Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Menu surprise

Der elfte Fall für Bruno, Chef de police
BuchGebunden (Leinen)
480 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF32.00
HörbuchCompact Disc
CHF35.00
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF24.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF27.00
Bruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, die frischen Zutaten bereit, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf - in einem vermeintlichen Liebesnest,...mehr
CHF32.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextBruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beibringen. Die Messer sind gewetzt, die frischen Zutaten bereit, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte. Bruno spürt sie auf - in einem vermeintlichen Liebesnest, das jedoch bald zum Schauplatz eines Doppelmords wird.
ZusammenfassungBruno steht vor einer ungewohnten Herausforderung: Er soll in Pamelas Kochschule Feriengästen lokale Geheimrezepte beizubringen. Die Messer sind gewetzt, die frischen Zutaten bereit, doch die prominenteste Kursteilnehmerin fehlt: die junge Frau eines britischen Geheimdienstoffiziers, die sich auf Empfehlung ihrer Familie im Périgord erholen wollte und stattdessen noch vor Kursbeginn ermordet wird.
Details
ISBN978-3-257-07063-7
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden (Leinen)
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum24.04.2019
Seiten480 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.32684808
Rubriken
GenreKrimi
UntergenreKrimi allgemein

Inhalt/Kritik

VorwortBruno in einer Doppelrolle als ?Chef de police? und ?Chef de cuisine?

Autor

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung >The GuardianBruno

Kürzlich von mir besucht