Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Rütlischwur

Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis, Kategorie Roman 2012
TaschenbuchKartoniert, Paperback
384 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.00
In einer Zürcher Privatbank verschwindet ein Mitarbeiter spurlos. Der Chef der Bank, Jakob Banz, bittet Kommissar Eschenbach um Hilfe. Kurz darauf wird Banz ermordet. Seine junge Assistentin Judith gerät in Verdacht. Doch Kommissar Eschenbach vermag nicht zu glauben, dass sie tatsächlich die Mörderin ist. Er macht sich auf die Suche nach dem wahren Täter - und taucht tief ein in das Schattenreich der internationalen Finanzwelt.
CHF14.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextIn einer Zürcher Privatbank verschwindet ein Mitarbeiter spurlos. Der Chef der Bank, Jakob Banz, bittet Kommissar Eschenbach um Hilfe. Kurz darauf wird Banz ermordet. Seine junge Assistentin Judith gerät in Verdacht. Doch Kommissar Eschenbach vermag nicht zu glauben, dass sie tatsächlich die Mörderin ist. Er macht sich auf die Suche nach dem wahren Täter - und taucht tief ein in das Schattenreich der internationalen Finanzwelt.
Details
ISBN978-3-548-61130-3
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum14.12.2012
Seiten384 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15386504
Rubriken
UntergenreCH-Krimi

Inhalt/Kritik

VorwortWo die Banken Geheimnisse haben, die Menschen verschwiegen sind und das Geld heilig ist

Autor

Michael Theurillat, geboren 1961 in Basel, studierte Wirtschafts¬wis¬sen-schaften, Kunstgeschichte und Geschichte und arbeitete jahrelang erfolgreich im Bankgeschäft.
Weitere Artikel von
Theurillat, Michael

Kürzlich von mir besucht