Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Informatik macchiato

Cartoonkurs für Schüler und Studenten
BuchKartoniert, Paperback
239 Seiten
Deutsch
Möchten Sie wissen wie die digitalen Fußspuren etc. funktionieren? Informatik macchiato führt spielerisch in die Informatik ein, ausgehend von Alltagssituationen und begleitet von Cartoons die durch Bilder abstrakte Sachverhalte auflösen. Die verwendeten Anwendungsszenarien besitzen einen hohen Erfahrungswert im Alltag von Jugendlichen. Mit diesem Buch erhalten Schüler Informatik­-Abiturwissen und Studierende die informatischen Grundkenntnisse,...mehr
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextMöchten Sie wissen wie die digitalen Fußspuren etc. funktionieren? Informatik macchiato führt spielerisch in die Informatik ein, ausgehend von Alltagssituationen und begleitet von Cartoons die durch Bilder abstrakte Sachverhalte auflösen. Die verwendeten Anwendungsszenarien besitzen einen hohen Erfahrungswert im Alltag von Jugendlichen. Mit diesem Buch erhalten Schüler Informatik­-Abiturwissen und Studierende die informatischen Grundkenntnisse, die sie in ihrem Studiengang benö­tigen. Die Neuauflage wird der Entwicklung dieses Faches gerecht und beinhaltet neue aktuelle Informatikthemen wie soziale Netzwerke und wird so noch interessanter für einen breiteren Leserkreis.
ZusammenfassungLernen mit Genuss! Die macchiato-Reihe steht mit über 100.000 verkauften Exemplaren für ein erfolgreiches pädagogisches Konzept, mit Cartoons und Humor wertvolle Einsichten und Aha-Momente auszulösen. Dadurch wird aus frustrierendem Büffeln ein Lernen mit Verständnis und Spaß. Die Bücher sind unentbehrliche Begleiter und Ratgeber für ein erfolgreiches Abitur und eigenen sich ideal für einen reibungslosen Einstieg ins Studium.
Informatik macchiato veranschaulicht mit Analogien aus dem Alltag und mit Cartoons wichtige Inhalte und Fachmethoden der Informatik, die in Schule, Studium und Berufswelt zunehmend gefragt werden. Die Neuauflage wurde durch aktuelle und in der Öffentlichkeit diskutierte Themen wie soziale Netze und Urheberrecht erweitert und bietet dem Leser für diese Themen ein Hintergrundwissen an.
Aus dem Inhalt:
- Algorithmen - Das Informatik Kochstudio
- Computerprogramme und Sprache - Ohne meine Software tue ich nichts
- Rechnerarchitektur - Organisation mit Her(t)z
- Computergrafik - Bilder lügen nicht …?
- Web 2.0 und Soziale Netze - Dir und 128 andren gefällt das
- Datenschutz und Urheberrecht - Von Krümeln und Monstern
Details
ISBN978-3-86894-181-4
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Auflage2. Aufl.
Seiten239 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.16521441

Autor

Michael Dohmen, 1998 Abitur am Cusanus-Gymnasium der Stadt Erkelenz. 1998-1999 Zivildienst an der Rurtalschule Heinsberg Oberbruch. Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. 1999-2004 Studium der Sonderpädagogik an der Universität zu Köln. Fächer: Geistigbehinderten Pädagogik, Erziehungsschwierigen Pädagogik, katholische Religionslehre. 2005-2007 Lehramtsanwärter an der Janusz-Korczak-Schule in Geilenkirchen. Schule mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung. Seit 2007: Projektlehrer und Klassenlehrer an der Janusz-Korczak-Schule
Dr. Thomas A. Müller, Jahrgang 1961, ist gebürtiger Schweizer. 1997 Promotion in Philosophie, Aus- und Weiterbildungen in Betriebswirtschaft, Angewandter Psychologie und Organisationsentwicklung. Thomas A. Müller ist tätig als Dozent in der Management-Weiterbildung und als Berater in der Management- und Organisationsentwicklung. In der Schweizer Armee war er langjähriger Kompaniechef, absolvierte 2003, vor dem Hintergrund der Jugoslawienkriege, einen multinationalen Lehrgang zum Public Information Officer (PIO) und ist heute Chef Medien einer Brigade im Rang eines Majors. Thomas A. Müller lebt in Erlenbach bei Zürich.

Kürzlich von mir besucht