Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Glück ist deine Entscheidung

Mein Jahr bei den Ältesten und was ich von ihnen gelernt habe
BuchKartoniert, Paperback
176 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF24.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF16.75
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF16.75
Auf den letzten Stationen im Leben sieht man vieles klarer, deshalb sind für die Journalistin Silvia Aeschbach die Ältesten unter uns spannende Gesprächspartner auf der Suche nach Antworten auf die Frage: Was ist Glück? In inspirierenden Portraits lässt sie Menschen in hohem Alter zu Wort kommen, die davon erzählen, wie man es trotz Krankheit und erschwerter Bedingungen jeden Tag aufs Neue selbst in der Hand hat,...mehr
CHF24.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextAuf den letzten Stationen im Leben sieht man vieles klarer, deshalb sind für die Journalistin Silvia Aeschbach die Ältesten unter uns spannende Gesprächspartner auf der Suche nach Antworten auf die Frage: Was ist Glück? In inspirierenden Portraits lässt sie Menschen in hohem Alter zu Wort kommen, die davon erzählen, wie man es trotz Krankheit und erschwerter Bedingungen jeden Tag aufs Neue selbst in der Hand hat, sich für ein glückliches Leben zu entscheiden. Ihre Lebenslust und Neugier zeigen, dass Glück kein Geschenk des Schicksals ist, sondern eine Entscheidung, die man selbst trifft.
Details
ISBN978-3-86882-953-2
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum20.02.2019
Seiten176 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23713465
Rubriken
UntergenreÄlter werden

Inhalt/Kritik

VorwortLebe jeden Tag, als ob es dein Letzter sein könnte!

Schlagworte

Autor

Silvia Aeschbach ist Buchautorin, Journalistin, Kolumnistin, Bloggerin und Stilberaterin in Zürich. In ihren Büchern ? alle standen während Wochen an der Spitze der Schweizer Sachbuch-Bestsellerliste ? befasst sie sich sehr persönlich und humorvoll mit gesellschaftlichen Themen wie dem Älterwerden, unseren Ängsten, oder dem fragwürdigen Idealbild der Frauen in der heutigen Zeit.

Kürzlich von mir besucht