Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Der Kaktus

Wie Miss Green zu küssen lernte
TaschenbuchKartoniert, Paperback
400 Seiten
Deutsch
Piper2021
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF22.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF14.00
Susan Green mag keine Überraschungen. Oder Emotionen. Oder Menschen. Was Susan Green hingegen mag, ist ihr Job als Versicherungsmathematikerin. Ihre Kakteensammlung. Und, die Kontrolle über ihr Leben zu haben. Susan Green kommt wunderbar alleine klar. Doch als gleich mehrere Schicksalsschläge Susans Routine durcheinanderwirbeln, muss sie mit Mitte vierzig lernen, dass nichts im Leben planbar ist. Und dass es nie zu spät ist,...mehr
CHF14.90
in Kürze lieferbar, jetzt vorbestellen

Informationen

KlappentextSusan Green mag keine Überraschungen. Oder Emotionen. Oder Menschen. Was Susan Green hingegen mag, ist ihr Job als Versicherungsmathematikerin. Ihre Kakteensammlung. Und, die Kontrolle über ihr Leben zu haben. Susan Green kommt wunderbar alleine klar. Doch als gleich mehrere Schicksalsschläge Susans Routine durcheinanderwirbeln, muss sie mit Mitte vierzig lernen, dass nichts im Leben planbar ist. Und dass es nie zu spät ist, sein Herz zu öffnen.
»Originell, bezaubernd und absolut glaubwürdig« Graeme Simsion
Zusatztext»Eine charmante und mit großem Witz erzählte Geschichte, die aus dem stachelbewehrten Kaktus zarte Blüten treiben lässt.«, Buchmedia Magazin (A)
Details
ISBN978-3-492-23118-3
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2021
Seiten400 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24097134
Rubriken

Inhalt/Kritik

Kritik"Sarah Haywood brilliert mit unverblümter Ehrlichkeit und herrlicher Situationskomik.", homeiswheretheboysare.com, 29.05.2018

Autor

Sarah Haywood wurde in Birmingham geboren. Nach ihrem Jurastudium arbeitete sie in London und Birkenhead als Anwältin, in Toxteth als Beraterin, und in Manchester bearbeitete sie bei der Anwaltskammer Beschwerden über Anwälte. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Liverpool. »Der Kaktus« ist Sarah Haywoods Debütroman.
Wibke Kuhn, geb. 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig und studierte Neogräzistik, Finnougristik und Slavistik. Sie überträgt skandinavische, italienische und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u.a. Stieg Larsson und Jonas Jonasson) und lebt in München.
Weitere Artikel von
Haywood, Sarah

Kürzlich von mir besucht