Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.
BuchGebunden
176 Seiten
Deutsch
DVA2018
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF22.90
Übrige Non-BooksBox, in Kassette, Eurobox
CHF29.90
Ein architektonischer Ratespaß!
Die Oper von Sydney aus Zwiebelhälften und Knäckebrot, Sacré-Coeur aus Schaumküssen und Schlagsahne: Dieses Buch zeigt berühmte Bauwerke, nachgebaut und inszeniert mit alltäglichen Lebensmitteln. Es eröffnet einen neuen Blickwinkel, der teilweise ironisch, manchmal poetisch und immer humorvoll ist.
Kommen Sie mit auf eine köstliche Reise um die Welt zu ikonischen und bekannten Gebäuden,
...mehr
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextEin architektonischer Ratespaß!
Die Oper von Sydney aus Zwiebelhälften und Knäckebrot, Sacré-Coeur aus Schaumküssen und Schlagsahne: Dieses Buch zeigt berühmte Bauwerke, nachgebaut und inszeniert mit alltäglichen Lebensmitteln. Es eröffnet einen neuen Blickwinkel, der teilweise ironisch, manchmal poetisch und immer humorvoll ist.
Kommen Sie mit auf eine köstliche Reise um die Welt zu ikonischen und bekannten Gebäuden, lösen Sie das Rätsel und lassen Sie sich überraschen! Ihr Blick auf Architektur wird nach dieser Lektüre ein anderer sein!
Ab Herbst 2019 in limitierter Auflage erhältlich: Das Bauschmaus-Architektur-Memo-Spiel
Zusatztext»Bauwerke aus Lebensmitteln - witzig zum Raten!«
Details
ISBN978-3-421-04110-4
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum27.08.2018
Seiten176 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24740212
Rubriken
UntergenreArchitektur

Inhalt/Kritik

Kritik"Ein wunderbares Buch, das insbesondere als Geschnek gut ankommt." Bremer

Autor

Katharina Empl, geboren 1984, studierte nordische Philologie und absolvierte eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Heute arbeitet sie im Vertrieb eines Verlags in München.
Marie-Jeaninne Félix, geboren 1983, studierte Anglistik und Kunstpädagogik. Heute ist sie Lehrerin an einer Münchner Realschule.
Maximilian Huber, geboren 1983, studierte Maschinenwesen und ist als Entwicklungsingenieur für Backöfen tätig.
Susanne Huber, geboren 1983, studierte Germanistik sowie Kunstpädagogik und ist Lehrerin an einer Realschule.
Andreas Wittmann, geboren 1983, studierte Kunst an der Akademie der bildenden Künste München und ist Lehrer an einem Gymnasium.
Die Idee zu diesem Projekt entstand, als sich diese fünf kreativen Freunde ? zwei Kunstlehrerinnen, ein Kunstlehrer, ein Entwickler für Backöfen und eine Buchhändlerin ? auf die Suche nach einem Geburtstaggeschenk für einen gemeinsamen Freund, einen Architekten, machten. Warum nicht ihr Interesse für Kunst und Architektur und ihre Leidenschaft für gutes Essen vereinen?
Marie-Jeaninne Félix, geboren 1983, studierte Anglistik und Kunstpädagogik (Staatsexamen). Heute ist sie Lehrerin an einer städtischen Realschule in München.
Geboren 1983, absolvierte er ein Studium des Maschinenwesens (Diplom) und ist als Entwicklungsingenieur tätig.
Geboren 1983, studierte Germanistik und Kunstpädagogik (Staatsexamen) und ist als Lehrerin an einer staatlichen Realschule tätig.
Geboren 1983, studierte Kunst an der Akademie der bildenden Künste München (Staatsexamen) und ist Lehrer an einem staatlichen Gymnasium.

Kürzlich von mir besucht