Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Die Büchse der Pandora

Geschichte des Ersten Weltkriegs. Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2014 und im DAMALS-Buchwettbewerb in der Kategorie Erster Weltkrieg mit dem 2. Platz 2014 - Klappenbroschur
BuchKartoniert, Paperback
1168 Seiten
Deutsch
Beckerschienen am15.03.2018
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF51.50
BuchKartoniert, Paperback
CHF36.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF24.50
"Dieses Buch ist ein Meisterwerk - elegant geschrieben, klar in der Analyse und vielschichtig in der Perspektive. Eine maßgebliche neue Deutung des Ersten Weltkriegs und eine fesselnde Lektüre."Christopher Clark, Autor von "Die Schlafwandler" Jörn Leonhards grandiose Synthese entfaltet ein beeindruckendes Panorama. Sie zeigt, wie die Welt in den Krieg hineinging und wie sie aus ihmals eine völlig andere wieder herauskam....mehr
CHF36.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext"Dieses Buch ist ein Meisterwerk - elegant geschrieben, klar in der Analyse und vielschichtig in der Perspektive. Eine maßgebliche neue Deutung des Ersten Weltkriegs und eine fesselnde Lektüre."Christopher Clark, Autor von "Die Schlafwandler" Jörn Leonhards grandiose Synthese entfaltet ein beeindruckendes Panorama. Sie zeigt, wie die Welt in den Krieg hineinging und wie sie aus ihmals eine völlig andere wieder herauskam. Sie nimmt nicht nur die Staaten und Nationen in den Blick, sondern auch die Imperien in Europa und weit darüber hinaus. Sie beschreibt die dynamische Veränderung der Handlungsspielräume, die rasanten militärischen Entwicklungen und die immerrascheren Wandlungen der Kriegsgesellschaften. Und sie lässt die Erfahrungen ganz unterschiedlicher Zeitgenossen wieder lebendig werden: von Militärs, Politikern und Schriftstellern, Männern und Frauen, Soldaten und Arbeitern. Doch die Gewalterfahrungen des Weltkrieges endeten nicht mit den Friedensverträgen nach 1918, sondern setzten sich in Europa und der ganzen Welt im Namen neuer Ordnungsvorstellungen und radikaler Ideologien fort - so als wäre damals die Büchse der Pandora geöffnet worden, jenes Schreckensgefäß der antiken Mythologie, aus dem alle Übel derWelt entwichen, als man gegen den Rat der Götter seinen Deckel hob.
Zusatztext"The beste single-volume history of the Great War yet written."
Simon Heffer, The Spectator, 5. Mai 2018
"Dieses Buch ist ein Meisterwerk - elegant geschrieben, klar in der Analyse und vielschichtig in der Perspektive. Eine maßgebliche neue Deutung des Ersten Weltkriegs und eine fesselnde Lektüre."
Christopher Clark, Autor von "Die Schlafwandler"
"Mit Leonhards Analyse beginnt eine neue Epoche der Weltkriegsgeschichte."
Hans-Ulrich Wehler, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Details
ISBN978-3-406-72168-7
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.03.2018
Seiten1168 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24685175
Rubriken
Untergenre1. Weltkrieg

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisI. Erbschaften: Der Erste Weltkrieg und das lange 19. Jahrhundert Europas
II. Vorläufe: Kriegseinhegung und Krisenverdichtung vor 1914
III. Entgleisung und Eskalation: Sommer und Herbst 1914 
IV. Stillstand und Bewegung: 1915 
V. Abnutzen und Durchhalten: 1916
VI. Expansion und Erosion: 1917 
VII. Plötzlichkeit und Zerfall: 1918
VIII. Ausgänge: Kriege im Frieden und die Konkurrenz neuer Ordnungsmodelle 1919?1923 
IX.
...mehr

Autor

Kürzlich von mir besucht