Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Schweizer Geschichte

Geschichte der Schweizer Armee

Geschichte der Schweizer Armee

Vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart
BuchGebunden550 SeitenDeutsch
Orell Füsslierschienen am25.11.2019
Die Geschichte der Schweizer Armee wird von einer Vielzahl von Widersprüchen geprägt. Einige vergleichen sie sogar mit »schwarzem Schnee«. Denn kaum ein anderes europäisches Land ...
CHF68.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Schweizer KZ-Häftlinge

Schweizer KZ-Häftlinge

Vergessene Opfer des Dritten Reichs
BuchGebunden400 SeitenDeutsch
NZZ Libroerschienen am15.10.2019
Selbst unter Historikern ist kaum bekannt, dass während des Dritten Reichs Hunderte von Schweizerinnen und Schweizern in Konzentrationslagern inhaftiert waren. Viele von ihnen wurden umgebracht....
CHF48.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Der Günstling

Der Günstling

Kaspar Stockalper. Eine Geschichte von Raffgier, Macht und Hinterlist
BuchGebunden256 SeitenDeutsch
Orell Füsslierschienen am25.10.2019
Das Leben des Kaspar Stockalper (1609 - 1691) ist die spektakuläre Geschichte eines Mannes während des Dreißigjährigen Krieges, der kapitalistischer Unternehmer und machiavellistischer Regent in einem ist....
CHF28.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Blaues Blut

Blaues Blut

Royale Geschichten aus der Schweiz
BuchKartoniert, Paperback312 SeitenDeutsch
Besitzt die Schweiz einen besonders innigen Bezug zu Königinnen und Kaisern, gerade weil sie nie welche hatte? Der Historiker Michael van Orsouw erzählt 13 royale Geschichten, die ...
CHF39.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Das Bundesratslexikon

Das Bundesratslexikon

BuchGebunden760 SeitenDeutsch
NZZ Libroerschienen am01.02.2019
Der Bundesrat steht im Zentrum des schweizerischen Regierungssystems. Das von Urs Altermatt herausgegebene und 1991 erstmals publizierte Bundesratslexikon liegt in einer komplett ...
CHF98.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Heisse Fäuste im Kalten Krieg

Heisse Fäuste im Kalten Krieg

Antikommunistischer Krawall beim Bahnhof Zürich-Enge 1957
BuchGebunden200 SeitenDeutsch
Limmat Verlagerschienen am23.05.2019
Am 11. August 1957 stand an der Leuchtwand am Bahnhofplatz in Zürich zu lesen: «Die Schweizer Moskauwallfahrer kommen heute Abend um 22.25 in Zürich-Enge an. Wie wird sie die Zürcher Bevölkerung empfangen?...
CHF29.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert

Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert

Eine Geschichte der weißen Schweiz
BuchKartoniert, Paperback370 SeitenDeutsch
transcripterschienen am15.04.2019
Auf welche Weise ist Kolonialität an der Herausbildung von Geschlecht beteiligt? Diese Frage erörtert Patricia Purtschert am Beispiel der Schweiz im 20. Jahrhundert. Dabei wird der Blick auf zwei Figuren gerichtet,...
CHF42.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Von der Schweiz anderswo

Von der Schweiz anderswo

Historische Skizze der globalen Präsenz einer Nation
BuchGebunden320 SeitenDeutsch
Limmat Verlagerschienen am09.04.2019
Nationen waren nie abgeschlossene Gebilde, vielmehr sind sie schon immer mit der Welt verflochten. Anhand von Hunderten von Schweizerinnen und Schweizern zeigt Leo Schelbert beispielhaft,...
CHF38.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Tausend Jahre Zürcher Wurzeln

Tausend Jahre Zürcher Wurzeln

Zeitreisen von Zürcher Familien im Spiegel der Geschichte. Die Zollinger (Zolliker) von Zollikon, 12.-21. Jahrhundert
BuchGebunden240 SeitenDeutsch
Baeschlinerschienen am30.09.2019
Der Autor betreibt in diesem Werk Ahnenund Familienforschung, verankert im lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Rahmen - also Gemeinde, Kanton Zu¿rich, Eidgenossenschaft, Europa....
CHF50.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit
Die verlorenen Töchter

Die verlorenen Töchter

Der Verlust des Schweizer Bürgerrechts bei der Heirat eines Ausländers. Rechtliche Situation und Lebensalltag ausgebürgerter Schweizerinnen bis 1952
BuchGebunden456 SeitenDeutsch
Chronoserschienen am19.06.2019
Bis 1952 verloren Tausende von Schweizerinnen das Bürgerrecht, weil sie einen Ausländer heirateten. Für die betroffenen Frauen bedeutete der Verlust des Bürgerrechts eine Einschränkung ihrer Grundrechte....
CHF48.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit