Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Der Ring des Nibelungen, 19 Audio-CDs + DVD (Ltd. und nummerierte Deluxe-Edt.)

Boxset in Kassette
FilmCompact Disc
Nicht definiert
Verfügbare Formate
HörbuchCompact Disc
FilmCompact Disc
CHF349.00
Die Sensation zum Wagnerjubiläum 2013: Nummeriert & streng limitiert!
Die Deluxe-Edition von Soltis legendärer Einspielung von Wagners epischem Musikdrama "Der Ring des Nibelungen"Bis heute ein beispielloses Aufnahme-Projekt, die allererste Studioaufnahme von Wagners Meisterwerk und eine absolute Referenzeinspielung!"The greatest recording of all time" (BBC)
Inhalt - Exklusiv und nur in dieser Edition erhältlich:
...mehr
CHF349.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDie Sensation zum Wagnerjubiläum 2013: Nummeriert & streng limitiert!
Die Deluxe-Edition von Soltis legendärer Einspielung von Wagners epischem Musikdrama "Der Ring des Nibelungen"Bis heute ein beispielloses Aufnahme-Projekt, die allererste Studioaufnahme von Wagners Meisterwerk und eine absolute Referenzeinspielung!"The greatest recording of all time" (BBC)
Inhalt - Exklusiv und nur in dieser Edition erhältlich: 30 cm x 30 cm Hardcover-Bücher im Schuber mit:
14 CDs: Der Ring des Nibelungen (neu remastert!)
2 CDs: Einführung zum Ring von Deryck Cooke
1 DVD: The Golden Ring (BBC-Doku)
1CD: Overtüren, Siegfried Idyll & Kinderkatchechismus (aufgenommen in Wien während der "Ring-Jahre)
1 BLU-RAY AUDIO: Der komplette Ring auf 1 CD, remastert in verlustfreier 24-Bit-audiophil-Qualität
Alle Libretti auf deutsch und englisch
John Culshaws Buch "Ring Resounding" als limitierte Neuauflage
Faksimile von Soltis Partitur des "Walkürenritts"5 hochwertige Kunstdrucke von Fotos der Aufnahme-Session
40-seitige Broschüre mit Anzeigen und Rezensionen des Gramophone Magazins zur Erstveröffentlichung
Details
ISBN0028947837022
ProduktartFilm
Einbandart / SetinhaltCompact Disc
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2012
SpracheNicht definiert
Artikel-Nr.15637540

Autor

Wilhelm Richard Wagner wurde 1813 in Leipzig als neuntes Kind des Polizeiaktuarius Carl Friedrich Wagner und der Bäckerstochter Johanna Rosine Wagner geboren und starb 1883 in Venedig, im Palazzo Vendramin-Calergi. Er war war Komponist, Dramatiker, Philosoph, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent. Mit seinen Musikdramen gilt er als einer der bedeutendsten Erneuerer der europäischen Musik im 19. Jahrhundert. Er veränderte die Ausdrucksfähigkeit romantischer Musik und die theoretischen und praktischen Grundlagen der Oper, indem er dramatische Handlungen als Gesamtkunstwerk gestaltete und dazu Text, Musik und Regieanweisungen schrieb. Als erster Komponist gründete er Festspiele in dem von ihm geplanten Bayreuther Festspielhaus. Seine Neuerungen in der Harmonik beeinflussten die Entwicklung der Musik bis in die Moderne. Mit seiner Schrift "Das Judenthum" in der Musik gehört er geistesgeschichtlich zu den Verfechtern des Antisemitismus.

Kürzlich von mir besucht