Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Capriccio, 2 DVDs

Mit dem Metropolitean Opera Orchestra
TonträgerDVD
Nicht definiert
Universal Musicerschienen am15.11.2011
Verfügbare Formate
HörbuchCD-ROM
CHF30.90
TonträgerBlu-ray Disc
CHF39.50
TonträgerDVD
CHF39.50
Lange erwartet und jetzt endlich auf DVD und Blu-Ray erhältlich: R. Strauss' Capriccio mit Renée Fleming! Sie gilt ohne Zweifel als eine der der großen Strauss-Interpretinnen unserer Zeit. In der Rolle der Gräfin Madeleine wurde sie von Publikum und Kritikern zugleich hoch gelobt - Renée Fleming! In dieser Met-Produktion ist sie unter der musikalischen Leitung von Sir Andrew Davis in der Rolle der Gräfin Madeleine zu erleben....mehr
CHF39.50
fehlt vorübergehend, lieferbar in ca. 14 Tagen

Informationen

KlappentextLange erwartet und jetzt endlich auf DVD und Blu-Ray erhältlich: R. Strauss' Capriccio mit Renée Fleming! Sie gilt ohne Zweifel als eine der der großen Strauss-Interpretinnen unserer Zeit. In der Rolle der Gräfin Madeleine wurde sie von Publikum und Kritikern zugleich hoch gelobt - Renée Fleming! In dieser Met-Produktion ist sie unter der musikalischen Leitung von Sir Andrew Davis in der Rolle der Gräfin Madeleine zu erleben. Die Produktion stammt von John Cox, das Bühnenbild von Robert Perdziola und die weiteren Rollen sind mit Strauss-Interpreten wie dem Bariton Morten Frank Larsen, der britischen Mezzo-Sopranistin Sarah Connolly, dem Tenor Barry Banks sowie dem Bass Peter Rose besetzt. Als Bonusmaterial bietet diese Produktion Einblicke hinter die Bühne sowie Interviews mit dem Team - präsentiert von der Mezzo-Sopranistin Joyce DiDonato.
Trackdaten / Hörproben
AVA:10792838/BZ:12024438/KVimg:31403974/KV:20113130102
Aktuell sind zu diesem Artikel keine Trackdaten verfügbar.
Details
ISBN0044007434543
ProduktartTonträger
Einbandart / SetinhaltDVD
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum15.11.2011
SpracheNicht definiert
Artikel-Nr.14176923
Rubriken

Autor

Richard Strauss, geboren am 11. Juni 1864 in München und gestorben am 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen, ist das erste Kind des Musikers Franz Joseph Strauss und seiner Frau Josepha, die aus der Bierbrauer-Dynastie Pschorr stammt. Er wurde bekannt als Komponist, für seine orchestrale Programmmusik (Tondichtungen), seine Liedschaften und Opern. Richard Strauss war zudem eine bedeutender Dirigent und Theaterleiter.
Er begann mit 6 Jahren zu komponieren und bekam schon während seiner Gymnasialzeit Kompositionsunterricht. Mit 21 Jahren war er Musikdirektor in München. Franz Liszt war sein Vorbild für erste Tondichtungen. 1889 war Richard Strauss 2. Kapellmeister in Weimar und nahm Herausforderungen als Dirigent an. Weitere wichtige Stationen folgten, so auch die Gründung der Salzburger Festspiele 1920. 1894 heiratete er die Sopranistin Pauline de Ahna und, 1894 kam ihr erster Sohn Franz zur Welt.

Kürzlich von mir besucht