Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Warnung Download-Artikel breit

Das Vojta-Prinzip

Muskelspiele in Reflexfortbewegung und motorischer Ontogenese
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
169 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF75.50
eBookPDFDRM AdobeElectronic Book
CHF55.45
Das Vojta-Prinzip - Ein Klassiker der physiotherapeutischen Fachliteratur
In dieser unveränderten Sonderausgabe der 3. Auflage lernen Sie die Muskelfunktionsdifferenzierung und ihre therapeutische Bedeutung in allen wichtigen Aspekten kennen:
Wie verläuft sie in der normalen motorischen Entwicklung?
Wie lässt sie sich bei Entwicklungsstörungen bei Kindern oder Fehlhaltungen usw. bei Erwachsenen therapeutisch beeinflussen und korrigieren?
...mehr
CHF55.45
Sofort lieferbar (Download)

Informationen

KlappentextDas Vojta-Prinzip - Ein Klassiker der physiotherapeutischen Fachliteratur
In dieser unveränderten Sonderausgabe der 3. Auflage lernen Sie die Muskelfunktionsdifferenzierung und ihre therapeutische Bedeutung in allen wichtigen Aspekten kennen:
Wie verläuft sie in der normalen motorischen Entwicklung?
Wie lässt sie sich bei Entwicklungsstörungen bei Kindern oder Fehlhaltungen usw. bei Erwachsenen therapeutisch beeinflussen und korrigieren?
In der Vojta-Therapie wird mit der ?Reflexlokomotion" gearbeitet: durch gezielte manuelle Reize werden reflektorische Muskelaktivitäten erzeugt, wie sie in der normalen motorischen Entwicklung automatisch auftreten.
Differenziert und genau
Das Buch beschreibt und analysiert alle Techniken der globalen Muster ?Reflexkriechen" und ?Reflexumdrehen" und die dadurch ausgelösten Muskelaktivitäten.
Durch detaillierte Zeichnungen wird jedes Teilmuster zusätzlich verdeutlicht.
Mit einführenden ?Grundbegriffen des Vojta-Prinzips" und einem Glossar, das weitere spezifische Fachbegriffe erklärt
Mit einer kompakten Gegenüberstellung der Haltungsmuster der idealmotorischen Entwicklung und der Reflexlokomotion übersichtlich und anschaulich
Durchgehend in separaten Boxen: Informationen zur idealmotorischen Entwicklung
Optisch betonte Praxis-Hinweise
Ein ideales Lern- und Praxisbuch
wenn Sie sich als Einsteiger mit dem Vojta-Prinzip beschäftigen
zum Nachschlagen, wenn sich im Praxisalltag Fragen ergeben
wenn Sie sich als erfahrene Therapeutin über das Vojta-Prinzip auf dem Laufenden halten wollen
ZusammenfassungDetaillierte Einführung in die Grundlagen der Reflexlokomotion (reflektorische Muskelaktivität). Sie tritt in der normalen motorischen Entwicklung "automatisch" auf, aber nicht wenn diverse Störungen vorliegen wie z.B. bei neurophysiologisch bedingten Entwicklungsstörungen, Hirntrauma-Folgen oder orthopädischen Fehlhaltungen. Detailgenau beschreibt dieses Buch die wesentlichen Ausgangsstellungen und jeweiligen therapeutischen Auslösepunkte bzw. ?zonen der Vojta-Therapie zur Förderung der gewünschten reflektorischen Muskelaktivität. Basierend auf den Inhalten der Vojta-Fortbildungen. Vojta-Therapie ist als Therapieform in Pädiatrie und Neurorehabilitation etabliert und daher bei Physiotherapeuten als Fortbildungsthema stark nachgefragt.
Details
ISBN2244000594642
Weitere ISBN/GTIN9783540465249
ProduktarteBook
Einbandart / SetinhaltElectronic Book
FormatPDF
Format HinweisDRM Adobe
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum01.07.2007
Auflage3. vollst. überarb. Aufl. 2007
Seiten169 Seiten
SpracheDeutsch
Dateigröße9473 Kbytes
Artikel-Nr.1617931

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisEinführung in die Reflexlokomotion.- Reflexkriechen.- Reflexumdrehen aus der Rückenlage.- Reflexumdrehen aus der Seitenlage.
LeseprobeIm Adobe Flash Player anzeigen...

Autor

Autoren:
Václav Vojta (2000 verstorben)
Annegret Peters, Vojta-Lehrtherapeutin, Schriesheim
Weitere Artikel von
Vojta, Václav
Die Entdeckung der idealen Motorik
Das Vojta-Prinzip
El descubrimiento de la motricidad ideal
Das Vojta-Prinzip
Weitere Artikel von
Peters, Annegret
Das Vojta-Prinzip
Das Vojta-Prinzip

Kürzlich von mir besucht