Header-Newsletter-bestellen
Lieferung-Portofrei

Herausgefordert ()

Der Warenkorb ist leer.
 
Die Merkliste ist leer.
 

Besuchte Seiten....

 

Sichere Zahlung mit:

Bezahlungsmoeglichkeiten
 
Top

Herausgefordert

Die Geschichte der Basler Zeitung
Download Artikel Herausgefordert
CHF30.95
Einbandart / Setinhalt Electronic Book
Sprache Deutsch
Format Hinweis Wasserzeichen
green Sofort lieferbar (Download)

Herausgefordert

Die Geschichte der Basler Zeitung

Klappentext

Viel wurde schon gesagt und geschrieben zur 'Basler Zeitung'. Doch jetzt bringen Walter Rüegg und sein Autorenteam Fakten ins Gespräch, die in den Archiven vergessen gingen oder nur wenigen Eingeweihten vorbehalten waren.Die Basler Medienszene kommt nicht zur Ruhe. Vor 35 Jahren fand hier die erste grosse Zeitungsfusion der Schweiz statt, als die 'Basler Nachrichten' und die 'National-Zeitung' zur 'Basler Zeitung' fusionierten. Jahrelang übten Links und Rechts Kritik, doch das Blatt war erfolgreich. In den Neunzigern liessen der Kauf eines Verlags mit Druckerei den Konzern rasch anwachsen, doch zahlreiche Beteiligungen wurden bald zum Handicap. Rezession und Zeitungskrise hinterliessen Spuren, die Basler Zeitung Medien (BZM) war angeschlagen, das Unternehmen wurde an eine Bank verkauft und gehörte einer Holding, deren Besitzer immer wieder wechselten.Was hat der Geldgeber im Hintergrund vor? Soll das Blatt für politische Anliegen instrumentalisiert werden? 'Herausgefordert' erzählt die wechselvolle Geschichte eines soliden Familien- unternehmens, dessen Existenz durch Grössenwahn gefährdet ist und das zum Spielball politischer Interessen wurde.

2244008899503

E-Book-Download

Dieser Artikel steht in elektronischer Form zum Download zur Verfügung.

Falls Sie bisher noch kein E-Book gekauft haben, beachten Sie bitte die Hinweise auf unserer Hilfeseite.

E-Book-Hilfe


E-Book im PDF-Format

E-Books im PDF-Format sind für die Darstellung auf einem PC / Tablet gut geeignet, können aber auf einem E-Book-Gerät problematisch sein. Je nach Aufbereitung der PDF-Datei durch den Verlag ist es möglich, dass der Text beim Vergrössern nicht automatisch umbricht. Er wird im vergrösserten Originallayout angezeigt. Beim Lesen wird ein seitliches Scrollen notwendig. Es kann zudem passieren, dass PDF mit Bildern aufgrund der Datenmenge auf E-Book-Readern nicht korrekt verarbeitet werden können.

Wird ein gewünschter Titel im E-Book-Shop im EPUB-Format und auch im PDF-Format angeboten, empfehlen wir Ihnen, die EPUB-Ausgabe zu kaufen.


WICHTIGER HINWEIS

E-Books mit Adobe DRM

E-Books werden von einigen Verlagen mit dem Kopierschutz Adobe DRM versehen. Dies ist am Format-Hinweis ersichtlich. Für solche E-Books müssen Sie eine persönliche Adobe-ID haben und Ihr Gerät autorisieren.

Wichtig: Falls keine Autorisierung vorgenommen wurde, ist das mit Adobe DRM geschützte E-Book nur auf dem Gerät verwendbar, auf dem der erste Download erfolgt ist.

Bitte beachten Sie, dass die Download-Links zeitlich und/oder in der Anzahl der Downloads beschränkt sein können. Dies ist eine Entscheidung des jeweiligen Verlags bzw. Lieferanten. Wir empfehlen Ihnen deshalb, E-Books wie Fotodateien zu behandeln und immer eine lokale Sicherungskopie (z.B. durch Synchronisation zwischen E-Book-Reader und PC) anzulegen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an 726561646572737570706F7274406269646572756E6474616E6E65722E6368726561646572737570706F72743C6272202F3E406269646572756E6474616E6E65722E6368

Detailangaben

ISBN/EAN 2244008899503
Erscheinungsjahr 2013
Seiten 352 Seiten
Produkttyp eBook (PDF)
Einbandart / Setinhalt Electronic Book
Sprache Deutsch
Format PDF
Format Hinweis Wasserzeichen
Dateigröße 48119 Kbytes