Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BaselMemo - Exklusiv bei Bider & Tanner

Alltag unter Zwang / Un quotidien sous contrainte / Vivere sotto costrizione

BuchGebunden
Deutsch
Wie sah das Leben hinter Anstaltsmauern aus? Welche Wege führten aus der Anstalt? Und was kam danach? Erstmals werden zentrale Aspekte der Anstalts- und Entlassungspraxis administrativer Internierung in der Schweiz vergleichend und aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Der vorliegende Band zeigt am Beispiel von fünf Anstalten mit unterschiedlichen Profilen die Entwicklungen der administrativen Versorgung bis 1981 auf....mehr
CHF68.00
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen

Informationen

KlappentextWie sah das Leben hinter Anstaltsmauern aus? Welche Wege führten aus der Anstalt? Und was kam danach? Erstmals werden zentrale Aspekte der Anstalts- und Entlassungspraxis administrativer Internierung in der Schweiz vergleichend und aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Der vorliegende Band zeigt am Beispiel von fünf Anstalten mit unterschiedlichen Profilen die Entwicklungen der administrativen Versorgung bis 1981 auf. Die Anstalten von Bellechasse (Freiburg), die Casa per intemperanti La Valletta in Mendrisio (Tessin), die Anstalten für Frauen in Hindelbank (Bern), das Heim für katholische Mädchen in Richterswil (Zürich) sowie die Arbeitserziehungsanstalt in Uitikon für junge Männer (Zürich) stehen exemplarisch für die Schweizer Anstaltslandschaft. Die Untersuchung fragt nach alltäglichen Abläufen und Formen der Disziplinierung in den Institutionen, nach ökonomischen Aspekten administrativer Internierungen und nach der Entlassungspraxis. Die «Freiwilligen» der Anstalten von Bellechasse werden ebenso thematisiert wie die Arbeit der kantonalen Schutzaufsicht in Schwyz.
Details
ISBN978-3-0340-1518-9
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum30.06.2019
Auflage1. Auflage
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.24978880

Autor

Kürzlich von mir besucht