Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Romane und Erzählungen, 8 Bde.

Der Talisman; Eugenie Grandet; Vater Goriot; Verlorene Illusionen; Glanz und Elend der Kurtisanen; Cousin Pons; Tante Lisbeth; Das unbekannte Meisterwerk - In Kassette
BuchGebunden (Leinen)
3952 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF142.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF17.50
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF22.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF22.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF19.50
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF19.50
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF21.50
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
Die schönsten Werke von Balzac in gründlich revidierten Übersetzungen und mit kompetenten Einführungen. Sieben Romane: 'Der Talisman oder Das Chagrinleder', 'Vater Goriot', 'Eugénie Grandet', 'Verlorene Illusionen', 'Glanz und Elend der Kurtisanen', 'Vetter Pons oder Die beiden Musiker', 'Tante Lisbeth'. Und sieben Erzählungen: 'Das rote Wirtshaus', 'Eine Leidenschaft in der Wüste', 'Sarrasine', 'Das unbekannte Meisterwerk',...mehr
CHF142.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDie schönsten Werke von Balzac in gründlich revidierten Übersetzungen und mit kompetenten Einführungen. Sieben Romane: 'Der Talisman oder Das Chagrinleder', 'Vater Goriot', 'Eugénie Grandet', 'Verlorene Illusionen', 'Glanz und Elend der Kurtisanen', 'Vetter Pons oder Die beiden Musiker', 'Tante Lisbeth'. Und sieben Erzählungen: 'Das rote Wirtshaus', 'Eine Leidenschaft in der Wüste', 'Sarrasine', 'Das unbekannte Meisterwerk', 'Colonel Chabert', 'Facino Cane', 'Das Mädchen mit den Goldaugen'.
Details
ISBN978-3-257-06610-4
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden (Leinen)
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum23.10.2007
Seiten3952 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4546345
Rubriken
GenreRomane

Autor

Honoré de Balzac (* 1799 in Tours, + 1850 in Paris) war ein unverbesserlicher Optimist. Seine Hoffnung, durch Heirat zu Geld zu kommen, zerschlug sich jedoch immer wieder. Bis er kurz vor seinem Tod die polnische Gräfin Eveline Hanska ehelichen konnte. Ein märchenhaftes Happy End für ein abenteuerliches Leben. Berühmtberüchtigt war sein Lebensstil auf Pump: Möbel aus Mahagoniholz, ausgefallene Spazierstöcke, gelbe Glacéhandschuhe und ein Hinterausgang, um den Gläubigern zu entkommen. Berühmtberüchtigt auch sein Arbeitsfuror: In eine Mönchskutte gehüllt und wachgehalten von schwarzem Kaffee, schuf er das gewaltigste Romanwerk überhaupt: die >Menschliche Komödie

Kürzlich von mir besucht