Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BaselMemo - Exklusiv bei Bider & Tanner

Der Trick

Roman
BuchGebunden (Leinen)
400 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF30.00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF17.00
HörbuchCompact Disc
CHF35.00
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF24.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF14.00
Einst war er der »Große Zabbatini«, der 1939 in Berlin als Bühnenzauberer Erfolge feierte, heute ist er ein mürrischer alter Mann in Los Angeles, der den Glauben an die Magie des Lebens verloren hat. Bis ihn ein kleiner Junge aufsucht, der mit Zauberei die Scheidung seiner Eltern verhindern will. Ein bewegender und aberwitziger Roman über verlorene und wiedergewonnene Illusionen.
CHF30.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextEinst war er der »Große Zabbatini«, der 1939 in Berlin als Bühnenzauberer Erfolge feierte, heute ist er ein mürrischer alter Mann in Los Angeles, der den Glauben an die Magie des Lebens verloren hat. Bis ihn ein kleiner Junge aufsucht, der mit Zauberei die Scheidung seiner Eltern verhindern will. Ein bewegender und aberwitziger Roman über verlorene und wiedergewonnene Illusionen.
Details
ISBN978-3-257-06955-6
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden (Leinen)
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum24.02.2016
Seiten400 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.21997700
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

PrologEine Geschichte über verlorene und wiedergewonnene Illusionen. Ein magisches Debüt, das uns die Augen für die Wunder des Lebens öffnet. Ein Roman mit Chuzpe und Tempo, mit Herz und Humor. Emanuel Bergmann ? die Entdeckung eines mitreißenden Erzähltalents.

Autor

Emanuel Bergmann, geboren 1972 in Saarbrücken, ging nach dem Abitur nach Los Angeles, um dort Film und Journalismus zu studieren. Er war viele Jahre lang für verschiedene Filmstudios, Produktionsfirmen und Verlage in den USA und Deutschland tätig. Derzeit unterrichtet er Deutsch, übersetzt Bücher und schreibt Artikel für diverse deutsche Medien. Und jetzt auch Romane.

Kürzlich von mir besucht