Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Kalender

Caliban Berlin

Kolumnen 1980-84
BuchGebunden (Leinen)
368 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF32.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF27.10
Box-Abende, ein Papstbesuch, die Demokratie, der Kulturbetrieb und der ganze wunderbare Zeitgeist - der vorliegende Band versammelt 55 entlarvende Kolumnen, die der unkorrumpier-, aber nicht unbeeindruckbare Fauser unter anderem unter dem Namen >Calibantip
CHF32.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextBox-Abende, ein Papstbesuch, die Demokratie, der Kulturbetrieb und der ganze wunderbare Zeitgeist - der vorliegende Band versammelt 55 entlarvende Kolumnen, die der unkorrumpier-, aber nicht unbeeindruckbare Fauser unter anderem unter dem Namen >Calibantip
ZusammenfassungBox-Abende, ein Papstbesuch, die Demokratie, der Kulturbetrieb und der ganze wunderbare Zeitgeist ? der vorliegende Band versammelt 55 entlarvende Kolumnen, die der unkorrumpier-, aber nicht unbeeindruckbare Fauser unter anderem unter dem Namen ?Caliban? für das Berliner Magazin ?tip? geschrieben hat.
Details
ISBN978-3-257-07071-2
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden (Leinen)
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2019
Erscheinungsdatum25.09.2019
Seiten368 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.34239213
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

Vorwort»In den journalistischen Arbeiten kann man den ganzen Fauser-Kosmos wiederfinden.«

Autor

Jörg Fauser wurde 1944 bei Frankfurt am Main geboren. Nach Abitur und abgebrochenem Studium lebte er längere Zeit in Istanbul und London. Er arbeitete u.a. als Aushilfsangestellter, Flughafenarbeiter, Nachtwächter. Ab 1974 widmete er sich hauptberuflich dem Schreiben. Seine Romane, Gedichte, Reportagen und Erzählungen sind eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Literatur. Jörg Fauser verunglückte 1987 in der Nacht nach seinem Geburtstag tödlich bei München auf der Autobahn.

Kürzlich von mir besucht