Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Rote Kreuze

Roman
BuchGebunden (Leinen)
288 Seiten
Deutsch
Diogeneserscheint am26.02.2020
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF30.00
HörbuchCompact Disc
CHF27.00
Alexander ist ein junger Mann, dessen Leben brutal entzweigerissen wurde. Tatjana Alexejewna ist über neunzig und immer vergesslicher. Die alte Dame erzählt ihrem neuen Nachbarn ihre Lebensgeschichte, die das ganze russische 20. Jahrhundert mit all seinen Schrecken umspannt. Nach und nach erkennen die beiden ineinander das eigene gebrochene Herz wieder und schließen eine unerwartete Freundschaft, einen Pakt gegen das Vergessen.
CHF30.00
noch nicht erschienen, jetzt vorbestellen

Informationen

KlappentextAlexander ist ein junger Mann, dessen Leben brutal entzweigerissen wurde. Tatjana Alexejewna ist über neunzig und immer vergesslicher. Die alte Dame erzählt ihrem neuen Nachbarn ihre Lebensgeschichte, die das ganze russische 20. Jahrhundert mit all seinen Schrecken umspannt. Nach und nach erkennen die beiden ineinander das eigene gebrochene Herz wieder und schließen eine unerwartete Freundschaft, einen Pakt gegen das Vergessen.
Details
ISBN978-3-257-07124-5
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden (Leinen)
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2020
Erscheinungsdatum26.02.2020
Seiten288 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.35849644
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

Vorwort»Gott hat Angst vor mir. Zu viele unbequeme Fragen kommen auf ihn zu.«
PrologDie eine kämpft gegen das Vergessen, der andere möchte nichts lieber als das.Sasha Filipenko ist eine junge, furchtlose Stimme der russischen Literatur.

Autor

Sasha Filipenko, geboren 1984 in Minsk, ist ein weißrussischer Schriftsteller, der auf Russisch schreibt. Nach einer abgebrochenen klassischen Musikausbildung studierte er Literatur in St. Petersburg und arbeitete als Journalist, Drehbuchautor, Gag-Schreiber für eine Satire-Show und Fernsehmoderator. >Rote Kreuze

Kürzlich von mir besucht