Merkliste
Die Merkliste ist leer.
TaschenbuchKartoniert, Paperback
330 Seiten
Deutsch
Cechov zum Kennenlernen und zum Einlesen: Der Band bringt Bekanntes und Entlegenes aus dem Werk Cechovs. Erzählungen, Dramatisches, Briefe, Novellen, Auszüge aus den Notizbüchern. Vervollständigt wird dieses Lesebuch durch einen Anhang, der eine Lebenschronik, eine Bibliographie und ein Nachwort von Peter Urban enthält.
CHF16.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextCechov zum Kennenlernen und zum Einlesen: Der Band bringt Bekanntes und Entlegenes aus dem Werk Cechovs. Erzählungen, Dramatisches, Briefe, Novellen, Auszüge aus den Notizbüchern. Vervollständigt wird dieses Lesebuch durch einen Anhang, der eine Lebenschronik, eine Bibliographie und ein Nachwort von Peter Urban enthält.
Details
ISBN978-3-257-21245-7
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr1999
Erscheinungsdatum26.11.1999
Auflage7. Aufl.
Seiten330 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1090270
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

PrologEine Auswahl aus dem nicht-dramatischen Werk Cechovs, eine Einladung, ihn entweder kennenzulernen oder wiederzulesen und weiterzulesen.
Kritik"Wie kaum ein anderer hat Anton Cechov auf den Pulsschlag des modernen Lebens gehorcht, sein literarisches Werk ist für das 20. Jahrhundert wegweisend geworden." (Neue Züricher Zeitung)

Autor

Anton Cechov wird 1860 in Taganrog (Südrußland) geboren. Die Familie lebt in Armut. Die Kinder müssen um fünf Uhr aufstehen und vor der Schule im Laden arbeiten. Doch bald schon verdient Anton sein eigenes Geld: Er erfindet Geschichten, die in der Zeitung gedruckt werden. Später wird er Arzt und ein weltberühmter Schriftsteller. Er starb 1904 in Deutschland, in Badenweiler.

Kürzlich von mir besucht