Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Kalender

Happy Birthday, Türke!

Kayankayas erster Fall. Roman
TaschenbuchKartoniert, Paperback
176 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF36.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF13.00
HörbuchCompact Disc
CHF32.90
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF22.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.30
Ein Türke wird in einem Bordell ermordet. Für die Polizei offenbar kein Grund für genaue Ermittlungen. Da engagiert die Witwe den Privatdetektiv Kemal Kayankaya, und der wirbelt Staub auf.
CHF13.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextEin Türke wird in einem Bordell ermordet. Für die Polizei offenbar kein Grund für genaue Ermittlungen. Da engagiert die Witwe den Privatdetektiv Kemal Kayankaya, und der wirbelt Staub auf.
Details
ISBN978-3-257-21544-1
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2012
Erscheinungsdatum28.08.2012
Auflage36. Aufl.
Seiten176 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1139194
Rubriken
GenreKrimi
UntergenreKrimi allgemein

Inhalt/Kritik

Kritik"Der beste Nachkriegskrimi kam aus Frankfurt: Jakob Arjounis Happy birthday, Türke! und sein Nachfolgeband Mehr Bier." (Süddeutsche Zeitung)

Autor

Jakob Arjouni, geboren 1964 in Frankfurt am Main, veröffentlichte Romane, Theaterstücke, Erzählungen und Hörspiele. Er war 21 Jahre alt, als sein Frankfurter Privatdetektiv Kemal Kayankaya in ?Happy birthday, Türke!? zum ersten Mal ermittelte. Es folgten vier weitere Fälle, für ?Ein Mann, ein Mord? (dritter Fall) erhielt Jakob Arjouni 1992 den Deutschen Krimipreis. Seine Romane ?Hausaufgaben?, ?Chez Max? und vor allem der Roman über einen ostdeutschen Nazimitläufer, ?Cherryman jagt Mister White?, sind mittlerweile Schullektüre. Sein Werk ist in 23 Sprachen erschienen. Er starb am 17. Januar 2013 in Berlin.
Weitere Artikel von
Arjouni, Jakob
Bruder Kemal
Kismet
Magic Hoffmann
Mehr Bier

Kürzlich von mir besucht