Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BaselMemo - Exklusiv bei Bider & Tanner

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie. In vier Akten. Neufassung 1980
TaschenbuchKartoniert, Paperback
176 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF13.00
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF10.25
eBookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF7.75
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF5.15
»Kaiser Romulus Augustus hält das römische Weltreich für unmoralisch und will es als >Richter Romsendgültig ein Volk der Helden
CHF13.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext»Kaiser Romulus Augustus hält das römische Weltreich für unmoralisch und will es als >Richter Romsendgültig ein Volk der Helden
Zusammenfassung"Kaiser Romulus Augustus hält das römische Weltreich für unmoralisch und will es als 'Richter Roms' liquidieren, indem er 467 n. Chr. tatenlos die einmarschierenden Germanen erwartet. Germanenfürst Odoaker freilich, ein leidenschaftlicher Hühnerzüchter wie Romulus, hat keinen sehnlicheren Wunsch als sich zu unterwerfen, um zu verhindern, daß die Germanen 'endgültig ein Volk der Helden' werden."
Details
ISBN978-3-257-23042-0
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr1998
Erscheinungsdatum30.09.1998
Auflage14. Aufl.
Seiten176 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1040422
Rubriken
UntergenreCH-Autoren

Inhalt/Kritik

Kritik"Ein breit angelegtes Stück - reich an tragikomischen Tönen und voller Aktualität."(Le Monde)
"Es scheint mir entscheidend, daß Dürrenmatt nicht einfach den Ausverkauf einer Kultur zeigt, was eine zynische oder sarkastische Farce lieferte und weiter nichts, sondern im Mittelpunkt einen Menschen, der diesen Ausverkauf vollzieht im Sinne einer Erkenntnis, im Sinne einer unerschütterlichen Bejahung.
...mehr

Autor

Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte danach als Schriftsteller in Neuchâtel, wo er 1990 starb. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen 'Der Richter und sein Henker', 'Der Verdacht', 'Die Panne' und 'Das Versprechen', weltberühmt mit den Komödien 'Der Besuch der alten Dame' und 'Die Physiker'. Den Abschluß seines umfassenden Werks schuf er mit den 'Stoffen', worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband.
Weitere Artikel von
Dürrenmatt, Friedrich

Kürzlich von mir besucht