Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Wiedertäufer

Komödie in zwei Teilen
TaschenbuchKartoniert, Paperback
144 Seiten
Deutsch
»Johann Bockelson, Schneidergesell, Mitglied eines dramatischen Vereins, Wanderprediger und Prophet der Wiedertäufer, gestorben auf eine grausame und gewalttätige Weise zu Münster in Westphalen am 22. Januar 1536.« Aus einer beiläufigen Textstelle seines früheren Stückes >Es steht geschrieben
CHF10.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext»Johann Bockelson, Schneidergesell, Mitglied eines dramatischen Vereins, Wanderprediger und Prophet der Wiedertäufer, gestorben auf eine grausame und gewalttätige Weise zu Münster in Westphalen am 22. Januar 1536.« Aus einer beiläufigen Textstelle seines früheren Stückes >Es steht geschrieben
Details
ISBN978-3-257-23050-5
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Auflage3. Aufl.
Seiten144 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1040436
Rubriken

Inhalt/Kritik

PrologDie Komödie des Schneidergesellen und Amateurschauspielers Johann Bockelson, der Wanderprediger und Prophet der Wiedertäufer wird.
Kritik"Dürrenmatt setzt dann einen Schlußpunkt, wenn kein Tabu, kein Goldenes Kalb mehr auf den Beinen ist."(Le Figaro, Paris)

Autor

Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte danach als Schriftsteller in Neuchâtel, wo er 1990 starb. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen 'Der Richter und sein Henker', 'Der Verdacht', 'Die Panne' und 'Das Versprechen', weltberühmt mit den Komödien 'Der Besuch der alten Dame' und 'Die Physiker'. Den Abschluß seines umfassenden Werks schuf er mit den 'Stoffen', worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband.

Kürzlich von mir besucht