Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Die gläserne Zelle

Roman. Nachw. v. Paul Ingendaay
TaschenbuchKartoniert, Paperback
380 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF29.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF16.90
"Die gläserne Zelle ist die Geschichte eines Mannes, der unschuldig im Gefängnis sitzt, dabei total zerstört wird, aber dennoch versucht, sein normales, bürgerliches Leben wieder aufzubauen - bis er die Tat, wofür er bereits bestraft wurde, nachholt."
CHF16.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext"Die gläserne Zelle ist die Geschichte eines Mannes, der unschuldig im Gefängnis sitzt, dabei total zerstört wird, aber dennoch versucht, sein normales, bürgerliches Leben wieder aufzubauen - bis er die Tat, wofür er bereits bestraft wurde, nachholt."
Details
ISBN978-3-257-23410-7
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2005
Erscheinungsdatum28.06.2005
Seiten380 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2207397
Rubriken
GenreKrimi

Autor

Patricia Highsmith (geboren am 19.1.1921, Fort Worth/Texas, gestorben 4.2.1995, Locarno, begraben in Tegna/Tessin) wuchs in Texas und New York auf. Studium der Literatur und Zoologie. Erste Kurzgeschichten an der Highschool, erster Lebensunterhalt als Comictexterin, erster Welterfolg 1950 mit ihrem Romanerstling "Zwei Fremde im Zug", dessen Verfilmung durch Alfred Hitchcock sie über Nacht weltberühmt machte.

Kürzlich von mir besucht