Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Die Augen der Mrs. Blynn

Stories. Nachw. v. Paul Ingendaay
TaschenbuchKartoniert, Paperback
379 Seiten
Deutsch
Diogeneserschienen am30.01.2004
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF29.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF16.90
14 Stories über verzauberte Liebhaber, naseweise Mädchen und über reine Seelen, die mit heiterer Bestimmtheit ihr Schicksal annehmen und sich in Tod oder Mord verlieren.
CHF16.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

Klappentext14 Stories über verzauberte Liebhaber, naseweise Mädchen und über reine Seelen, die mit heiterer Bestimmtheit ihr Schicksal annehmen und sich in Tod oder Mord verlieren.
Zusatztext"Reife Erzählungen einer ganz jungen Schriftstellerin aus dem Reich der Einsamkeit, des Hasses und der Liebe." (Justo Navarro, El Pais, Madrid)
"Schon die frühen Erzählungen von Patricia Highsmith sind meisterhaft." (Andrea Gerk, Berliner Zeitung)
ZusammenfassungDie hier unter diesem Titel 'Die Augen der Mrs. Blynn' vorgelegten unveröffentlichten Stories aus den 50er bis 70er Jahren sind nur wenige Suspense-Geschichten, sondern in erster Linie sehr reife psychologische Erzählungen, Prosafarcen, Kriminal-, Gespenster- und Tiergeschichten.
Details
ISBN978-3-257-23430-5
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2004
Erscheinungsdatum30.01.2004
Seiten379 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.2099163
Rubriken
GenreKrimi

Autor

Patricia Highsmith, geboren 1921 in Fort Worth, aufgewachsen in Texas und New York. Studium der Literatur und Zoologie. Erste Erfolge als Comictexterin, ab 1950 Buchveröffentlichungen, die auch von Alfred Hitchcock verfilmt wurden und sie berühmt machten. Sie verstarb 1995 in Locarno.

Kürzlich von mir besucht