Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Der große Gatsby

Roman. Nachw. v. Paul Ingendaay
TaschenbuchKartoniert, Paperback
256 Seiten
Deutsch
Diogeneserschienen am27.11.2007
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF16.00
BuchGebunden
CHF5.90
BuchGebunden
CHF7.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF15.00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF13.50
HörbuchCompact Disc
CHF22.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF11.60
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF2.55
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.00
New York 1922. Auf seinem Anwesen in Long Island gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, dass er sich von einer romantischen Illusion hat verführen lassen.
CHF15.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextNew York 1922. Auf seinem Anwesen in Long Island gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, dass er sich von einer romantischen Illusion hat verführen lassen.
Details
ISBN978-3-257-23692-7
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum27.11.2007
Auflage8. Aufl.
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.4546391
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

Kritik"Mitte der zwanziger Jahre erschien einer der wohl exemplarischsten Liebesromane der Weltliteratur: 'Der große Gatsby' von F. Scott Fitzgerald. Er handelt von der Leidenschaft eines jungen Mannes aus der Unterschicht, Jay Gatsby, zu einem weder außerordentlich schönen noch besonders geistvollen Mädchen aus bestem Hause . . . Da dieser Roman ein Welterfolg wurde und mehrmals in Starbesetzung verfilmt ist,liegt der Schluß nahe,...mehr

Autor

F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, hatte nach den Studienjahren in Princeton mit 24 Jahren sein Ziel erreicht: Sein erster Roman >Diesseits vom ParadiesDer große Gatsby<, sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein finanzieller Flop. Alles endete im schrecklichen Kater der Wirtschaftskrise. Alkohol, Zank und Geldprobleme zerstörten die Ehe mit Zelda. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.

Kürzlich von mir besucht