Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Honolulu

Und andere Erzählungen
TaschenbuchKartoniert, Paperback
528 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF19.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF15.00
Kapitän Butler, der mit einem alten Schoner zwischen den Hawaiianischen Inseln hin und her tuckert, ist ein zufriedener Mann. Die Geschäfte laufen ganz gut, und er hat ein Mädchen auf dem Schiff, das genauso in ihn vernarrt ist wie er in sie. Doch als sein eingeborener Maat sich auch in sie verliebt, unterschätzt der Kapitän zunächst, was für einen gefährlichen Feind er sich zugezogen hat. In >Honolulu
CHF19.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextKapitän Butler, der mit einem alten Schoner zwischen den Hawaiianischen Inseln hin und her tuckert, ist ein zufriedener Mann. Die Geschäfte laufen ganz gut, und er hat ein Mädchen auf dem Schiff, das genauso in ihn vernarrt ist wie er in sie. Doch als sein eingeborener Maat sich auch in sie verliebt, unterschätzt der Kapitän zunächst, was für einen gefährlichen Feind er sich zugezogen hat. In >Honolulu
Details
ISBN978-3-257-23791-7
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2008
Erscheinungsdatum25.11.2008
Auflage3. Aufl.
Seiten528 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.5562317
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

Kritik"Die Erzählungen sind zugleich zeitbezogen und zeitlos: ihre Handlung könnte heute spielen oder vor fünfzig Jahren. Maughams Werk hat eine bemerkenswerte Eigenschaft: es erreicht die totale Identifikation von Leser und Buch ... er hat nicht eine einzige langweilige Zeile geschrieben." (Hessischer Rundfunk)
"Durch die Zeit haben die Erzählungen inzwischen eine Dimension hinzugewonnen,
...mehr

Autor

W. Somerset Maugham, geboren 1874, war früh von der Literatur angezogen. Er studierte zunächst Medizin, übte den Arztberuf aber nicht aus. Nach anfänglichen Misserfolgen gelangte er als Bühnenautor bald zu großem Ruhm. Seine literarische Bekanntheit erreichte er jedoch als Romancier und Geschichtenerzähler. Zeitweise war er als britischer Geheimagent tätig. Er bereiste zahlreiche Länder, vor allem im Fernen Osten, dem Schauplatz vieler seiner Erzählungen, und starb 1965 in Cap Ferrat an der französischen Riviera.

Kürzlich von mir besucht