Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BaselMemo - Exklusiv bei Bider & Tanner

Becks letzter Sommer

Roman
TaschenbuchKartoniert, Paperback
453 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF16.00
HörbuchCompact Disc
CHF34.00
HörbuchAudio-/Videodatei z. Download
CHF23.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF13.00
Beck ist nicht zu beneiden. Mit der Musikerkarriere wurde es nichts, sein sicherer Job als Lehrer ödet ihn an, und sein Liebesleben ist ein Desaster. Da entdeckt er in seiner Klasse ein unglaubliches Musiktalent: Rauli Kantas aus Litauen. Als Manager des rätselhaften Jungen will er es noch mal wissen, doch er ahnt nicht, worauf er sich da einlässt ... Ein tragikomischer Roman über verpasste Chancen und alte Träume,...mehr
CHF16.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextBeck ist nicht zu beneiden. Mit der Musikerkarriere wurde es nichts, sein sicherer Job als Lehrer ödet ihn an, und sein Liebesleben ist ein Desaster. Da entdeckt er in seiner Klasse ein unglaubliches Musiktalent: Rauli Kantas aus Litauen. Als Manager des rätselhaften Jungen will er es noch mal wissen, doch er ahnt nicht, worauf er sich da einlässt ... Ein tragikomischer Roman über verpasste Chancen und alte Träume, über die Liebe, Bob Dylan und einen Road Trip nach Istanbul. Ein magischer Sommer, in dem noch einmal alles möglich scheint.
ZusammenfassungEin liebeskranker Lehrer, ein ausgeflippter Deutschafrikaner und ein musikalisches Wunderkind aus Litauen auf dem Trip ihres Lebens, von München durch Osteuropa nach Istanbul. Im Gepäck jede Menge Geheimnisse und die Frage, ob es je zu spät ist, sich seine Träume zu erfüllen. Ein Roman über die Musik, die Liebe und das Leben. Schräg, witzig, weise und berührend.
Details
ISBN978-3-257-24022-1
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2009
Erscheinungsdatum24.11.2009
Auflage11. Aufl.
Seiten453 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6665325
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

PrologEin Roman über die Musik, die Liebe und das Leben ? schräg, witzig, weise und berührend. Das Debüt eines dreiundzwanzigjährigen Autors!

Autor

Benedict Wells wurde 1984 in München geboren. Im Alter von sechs Jahren begann seine Reise durch drei bayerische Internate. Nach dem Abitur 2003 zog er nach Berlin. Dort entschied er sich gegen ein Studium und widmete sich dem Schreiben. Seinen Lebensunterhalt bestritt er mit diversen Nebenjobs. Sein vielbeachtetes Debüt >Becks letzter SommerFast genialVom Ende der Einsamkeit< auf den Bestsellerlisten. Wells wurde dafür mit dem European Union Prize for Literature (EUPL) 2016 ausgezeichnet. Er lebt in Berlin.
Weitere Artikel von
Wells, Benedict

Kürzlich von mir besucht