Merkliste
Die Merkliste ist leer.
BuchBasel 2019 Lesetipps

Auf der Strecke

Ein Fall für Berlin und Wien
TaschenbuchKartoniert, Paperback
368 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF16.00
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF13.00
Berliner Schnauze trifft Wiener Schmäh: Thomas Bernhardt aus Berlin und Anna Habel aus Wien ermitteln gemeinsam im Fall des ermordeten Schriftstellers Xaver Pucher. Start einer grenzüberschreitenden Serie.
CHF16.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextBerliner Schnauze trifft Wiener Schmäh: Thomas Bernhardt aus Berlin und Anna Habel aus Wien ermitteln gemeinsam im Fall des ermordeten Schriftstellers Xaver Pucher. Start einer grenzüberschreitenden Serie.
Details
ISBN978-3-257-24068-9
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2011
Erscheinungsdatum19.04.2011
Auflage9. Aufl.
Seiten368 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.12449645
Rubriken
GenreKrimi
UntergenreKrimi allgemein

Inhalt/Kritik

VorwortStart einer grenzüberschreitenden Serie: Das neue Krimi-Duo: Bielefeld & Hartlieb. Es ermitteln Thomas Bernhardt & Anna Habel in Berlin & Wien. Er: eigensinnig und ironisch, sie: temperamentvoll und spritzig. Freuen Sie sich auf zwei Kommissare, bei denen die Funken sprühen und die Fetzen fliegen!

Autor

Petra Hartlieb, geboren 1967 in München und in Oberösterreich aufgewachsen, studierte in Wien Psychologie und Geschichte. Danach arbeitete sie als Pressefrau und Literaturkritikerin in Wien und Hamburg. Seit 2004 betreibt sie mit ihrem Mann eine Buchhandlung in Wien.

Kürzlich von mir besucht