Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Buchmesse Frankfurt: Gastland Norwegen. Buchtipps.

Das Wasserzeichen

Ausgezeichnet mit dem Phantastik-Preis 1998 der Stadt Wetzlar
TaschenbuchKartoniert, Paperback
304 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF14.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.00
Moses Binswanger wird mit einer kiemenartigen Öffnung am Hals geboren - einem >Wasserzeichen<. Vor allem die Frauen sind fasziniert von diesem Mal. Doch die Liebe ist ein gefährlicher Strudel, der die Liebenden in die Tiefe reißen kann - ist Moses Binswanger eine Gefahr für die Öffentlichkeit?
CHF14.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextMoses Binswanger wird mit einer kiemenartigen Öffnung am Hals geboren - einem >Wasserzeichen<. Vor allem die Frauen sind fasziniert von diesem Mal. Doch die Liebe ist ein gefährlicher Strudel, der die Liebenden in die Tiefe reißen kann - ist Moses Binswanger eine Gefahr für die Öffentlichkeit?
Details
ISBN978-3-257-24196-9
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2013
Erscheinungsdatum22.01.2013
Seiten304 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.15338557
Rubriken
UntergenreCH-Autoren

Autor

Hansjörg Schneider, geboren 1938 in Aarau, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und einer Dissertation unter anderem als Lehrer, als Journalist und am Theater. Mit seinen Theaterstücken ist er einer der meistaufgeführten deutschsprachigen Dramatiker, seine Hunkeler-Krimis führen regelmäßig die Schweizer Bestsellerliste an und sind mit Mathias Gnädinger in der Hauptrolle verfilmt worden. 2005 wurde er mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Er lebt als freier Schriftsteller in Basel und im Schwarzwald.
Weitere Artikel von
Schneider, Hansjörg

Kürzlich von mir besucht