Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht
BuchGebunden (Leinen)
112 Seiten
Deutsch
Diogeneserschienen am24.02.2016
Verfügbare Formate
BuchGebunden (Leinen)
CHF13.00
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF12.00
HörbuchAudio- oder Videodatei zum Download
CHF18.00
HörbuchCompact Disc
CHF28.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF9.00
Zwei 16jährige Jungen besuchen die gleiche exklusive Schule. Der eine ist Sohn eines Arztes, der andere stammt aus einer reichen Adelsfamilie. Zwischen den beiden entsteht eine innige Freundschaft, ein vollkommenes, magisches Einverständnis. Ein Jahr später ist die Beziehung zerbrochen. Das geschah im Deutschland des Jahres 1933 ...
CHF13.00
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextZwei 16jährige Jungen besuchen die gleiche exklusive Schule. Der eine ist Sohn eines Arztes, der andere stammt aus einer reichen Adelsfamilie. Zwischen den beiden entsteht eine innige Freundschaft, ein vollkommenes, magisches Einverständnis. Ein Jahr später ist die Beziehung zerbrochen. Das geschah im Deutschland des Jahres 1933 ...
Details
ISBN978-3-257-26128-8
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltGebunden (Leinen)
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2016
Erscheinungsdatum24.02.2016
Seiten112 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.20746059
Rubriken
GenreRomane

Inhalt/Kritik

VorwortEin Klassiker: ein schmales Buch, das viele Geschichtswälzer über den Nationalsozialismus aufwiegtMehr als 200?000 verkaufte Exemplare

Autor

Fred Uhlman, geboren 1901 in einer mittelständischen jüdischen Familie in Stuttgart, studierte in Freiburg, München und Tübingen Rechtswissenschaften, war aktives Mitglied der SPD und mit Kurt Schumacher befreundet. 1933 flüchtete er nach Frankreich und lebte später als vielbeachteter Maler und Schriftsteller in Paris, Spanien und England. Fred Uhlman starb 1985 in London.

Kürzlich von mir besucht