Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Basler Fasnacht

Indonesien fürs Handgepäck

Geschichten und Berichte - Ein Kulturkompass - Klappenbroschur
TaschenbuchKartoniert, Paperback
192 Seiten
Deutsch
Unionsverlagerschienen am18.09.2017
Hermann Hesse ist zu Gast im Urwald
Vincent Mahieu fährt über eine belagerte Konvoistraße
Pramoedya Ananta Toer sieht Habgier und Menschlichkeit inmitten des Unglücks
Bakri Siregar steigt in die Tiefen eines Kraters
Subagio Sastrowardojo spürt dem magischen Wissen der Ältesten nach
Trisno Sumardjo versöhnt die Lebenden mit dem Tod
Mochtar Lubis ist mit Teakholzdieben unterwegs
Agneta
...mehr
CHF19.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextHermann Hesse ist zu Gast im Urwald
Vincent Mahieu fährt über eine belagerte Konvoistraße
Pramoedya Ananta Toer sieht Habgier und Menschlichkeit inmitten des Unglücks
Bakri Siregar steigt in die Tiefen eines Kraters
Subagio Sastrowardojo spürt dem magischen Wissen der Ältesten nach
Trisno Sumardjo versöhnt die Lebenden mit dem Tod
Mochtar Lubis ist mit Teakholzdieben unterwegs
Agneta Pleijel folgt dem Weg des Windes
Fadli Rasyid kennt den Reiz der Illusion
Sirikit Syah teilt die Sorgen einer Zweitfrau
Asneli Lutan sucht den perfekten Heiratskandidaten
Arswendo Atmowiloto begleitet eine einsame Braut
Djenar Maesa Ayu spekuliert über Angebot und Nachfrage von Moral
Dies und vieles mehr über Indonesien ...
Zusatztext»Respektlos nennen die jungen Autorinnen der Gegenwart die Dinge beim Namen, sprengen den Rahmen der Schicklichkeit, entlarven die Scheinheiligkeit lieb gewonnener Tradition. Und dann die Märchen. Sie führen zurück in eine wunderbare Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat und Diebe Helden sein konnten.«
ZusammenfassungDer literarische Reiseführer mit Geschichten und Berichten aus und über Indonesien ? der größte Inselstaat der Welt ? hat einen beeindruckenden Reichtum an Literatur hervorgebracht.
Details
ISBN978-3-293-20787-5
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum18.09.2017
ReiheUT, 787
Seiten192 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23258036
Rubriken
UntergenreIndonesien

Inhalt/Kritik

VorwortIndonesien ? der größte Inselstaat der Welt ? hat einen beeindruckenden Reichtum an Literatur hervorgebracht.

Autor

Lucien Leitess, geboren 1950 in Zürich, studierte Geschichte, Philosophie und Deutsche Literatur. Er arbeitete als Radio/TV-Verkäufer, freier Journalist und Ausstellungsmacher (Jubiläumsausstellung über den Zeichner Martin Disteli). 1975 gründete er den Unionsverlag, den er seither leitet. »Große Erzähler ? starke Geschichten« war von Anfang an das Motto, vor allem auch aus Regionen und Literaturen, die erst allmählich ins Blickfeld Europas gerieten.Neben dem Büchermachen programmierte er die Verlagssoftware EDDY (DOS?Version) und, für die Internationale ISBN?Organisation, das Tool zur weltweiten Umstellung auf die ISBN?13. Er entwickelt die Website des Unionsverlags und die automatisierte Produktion von E?Books auf der Basis von transpect.2015 wurde er vom Branchenmagazin »Buchmarkt« als »Verleger des Jahres« ausgezeichnet. 2017 wurde ihm der Kulturpreis des Kantons Zürich verliehen.Blütenlese aus den Editorials der Verlagsvorschauen 1979 bis 2015Kleine Geschichte des Unionsverlags
Indonesien fürs Handgepäck

Bei diesen Artikeln hat der Autor auch mitgewirkt

Kürzlich von mir besucht