Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Wickelfisch

Belgien fürs Handgepäck

Geschichten und Berichte - Ein Kulturkompass
TaschenbuchKartoniert, Paperback
208 Seiten
Deutsch
Paul Ilegems enthüllt die Geheimnisse der Frittenbuden
Rob Kieffer folgt den Spuren von Jacques Brel
Hugo Claus kann von Belgien nicht lassen
Dietmar Sous weiß: Hier will ich bleiben!
Patrick Marnham sucht die Wurzeln von Georges Simenon
Marion Schmitz-Reiners staunt über die babylonische Gemeinschaft der Sprachen
Karl-Heinz Lambertz erklärt den belgischen Bundesstaat
Andreas
...mehr
CHF19.50
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextPaul Ilegems enthüllt die Geheimnisse der Frittenbuden
Rob Kieffer folgt den Spuren von Jacques Brel
Hugo Claus kann von Belgien nicht lassen
Dietmar Sous weiß: Hier will ich bleiben!
Patrick Marnham sucht die Wurzeln von Georges Simenon
Marion Schmitz-Reiners staunt über die babylonische Gemeinschaft der Sprachen
Karl-Heinz Lambertz erklärt den belgischen Bundesstaat
Andreas Heller findet mehr als sechshundert Biersorten
Rudolf Hagelstange überwindet die Kriegsgräben
Ernst Kobbert schaut Rubens und Magritte über die Schulter
Andrea Böhm leuchtet in Belgiens dunkle Vergangenheit
Brigitte Doppagne findet im Schokoladenschlaraffenland das wahre Glück
Françoise Hauser unternimmt einen Spaziergang über brennende Erde
Dies und vieles mehr über Belgien ...
Zusatztext»Ein etwas anderer Reiseführer, der den Blick für das wahre Belgien öffnet.«
ZusammenfassungDer literarische Reiseführer mit Geschichten und Berichten aus Belgien, dem Land mit mit Savoir-vivre, reizvollen Widersprüchen und liebenswerten Eigenheiten.
Details
ISBN978-3-293-20818-6
ProduktartTaschenbuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum17.09.2018
Seiten208 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.23752403
Rubriken
UntergenreBelgien

Inhalt/Kritik

VorwortBelgien ? ein Land mit Savoir-vivre, reizvollen Widersprüchen und liebenswerten Eigenheiten

Autor

Francoise Hauser hat in Erlangen, Tainan (Taiwan) und Nanjing (VR China) Sinologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin, Buchautorin und interkulturelle Trainerin mit Asien-Schwerpunkt. Sie ist mehrmals im Jahr in Ostasien unterwegs.

Bei diesen Artikeln hat der Autor auch mitgewirkt

Kürzlich von mir besucht