Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die letzte wahre Geschichte

Roman - Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
BuchKartoniert, Paperback
463 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF22.90
eBookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF16.00
Zubaida, junge Paläontologin aus Bangladesch, trifft in Harvard in dem Amerikaner Elijah ihre große Liebe, heiratet jedoch aus Verpflichtung ihrer Familie und den Traditionen gegenüber ihren Jugendfreund Rashid. Doch bald schon entflieht sie den familiären Zwängen und Rashids Erwartungen. Als sie einige Zeit für eine humanitäre Organisation in den berüchtigten Abwrackwerften von Chittagong arbeitet, trifft sie Elijah wieder - dort,...mehr
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextZubaida, junge Paläontologin aus Bangladesch, trifft in Harvard in dem Amerikaner Elijah ihre große Liebe, heiratet jedoch aus Verpflichtung ihrer Familie und den Traditionen gegenüber ihren Jugendfreund Rashid. Doch bald schon entflieht sie den familiären Zwängen und Rashids Erwartungen. Als sie einige Zeit für eine humanitäre Organisation in den berüchtigten Abwrackwerften von Chittagong arbeitet, trifft sie Elijah wieder - dort, wo Arbeiter unter katastrophalen Bedingungen ihr Leben riskieren, erleben die beiden die leidenschaftliche Erfüllung ihrer Liebe. Und Zubaida, die als Baby adoptiert wurde, stößt ausgerechnet hier auf Spuren ihrer verloren geglaubten Eltern und einer mysteriösen Schwester. Auf der Suche nach den eigenen Wurzeln muss sie die schwierigste Entscheidung ihres Lebens treffen.
Eine Geschichte von Liebe und Verlust vor dem bewegten Hintergrund der Geschichte Bangladeschs.
Zusatztext»Die Autorin bringt sehr viele Details in die Geschichte ein, die aus ihrer eigenen Biografie stammen müssen. Für den deutschen Leser ist dies mitunter gewöhnungsbedürftig, weil es zeigt, wie fremd sich die Kulturen eigentlich sind.«
Jürgen Küssow, Radio Transglobal - Das Magazin für Hamburg und die Welt 28.05.2018
Details
ISBN978-3-458-36325-5
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum12.02.2018
Seiten463 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.26735021

Inhalt/Kritik

Kritik"Ein Leben in zwei gegensätzlichen Welten. Anams Charakterstudie nimmt ihre Leser von der ersten Seite an gefangen."
Publishers Weekly

Autor

Tahmima Anam, 1975 in Dhaka in Bangladesch geboren, wuchs in Paris, New York und Bangkok auf, studierte an der Harvard University und lebt in London. Ihr von der Presse vielbeachteter Erstling Zeit der Verheißungen (A Golden Age) war ein großer internationaler Erfolg: »(?) nicht nur ein spannender historischer Roman, sondern auch ein üppig angerichtetes Bollywood-Drama.«
Anke Burger, geboren 1964 in Darmstadt, studierte Amerikanistik, Germanistik und Publizistik in Berlin und Austen (Texas). Seit 1992 übersetzt sie Romane aus dem Englischen, u.a. von Jon McGregor, Mark Haddon und Adam Johnson. Sie lebt in Berlin und Montreal, Kanada.
Weitere Artikel von
Anam, Tahmina

Kürzlich von mir besucht