Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Debilenmilch

Auf den Spuren des legendären Kaffeerösters Bruno A. Sauermann. Roman
BuchKartoniert, Paperback
224 Seiten
Deutsch
Tropen2007
Die aus Radio und Fernsehen bekannten Kultstars glänzen in diesem satirischen Reisebericht nicht nur durch abstruse Brachialkomik, in ihremBlödelwahnsinn liegt die Weisheit der Welt verborgen.Grissemann und Stermann auf TourBruno A. Sauermann war Zuckerbäcker, Sahneaktionär und der Grandseigneur der Kaffeerösterei. Mit viel Liebe zum Detail, temporeich und geprägt von Irrsinn ...mehr
CHF22.90
in der Regel innert 2 Werktagen versandfertig oder abholbereit

Informationen

KlappentextDie aus Radio und Fernsehen bekannten Kultstars glänzen in diesem satirischen Reisebericht nicht nur durch abstruse Brachialkomik, in ihremBlödelwahnsinn liegt die Weisheit der Welt verborgen.Grissemann und Stermann auf TourBruno A. Sauermann war Zuckerbäcker, Sahneaktionär und der Grandseigneur der Kaffeerösterei. Mit viel Liebe zum Detail, temporeich und geprägt von Irrsinn und Aberwitz zeichnen Grissemann und Stermann seinen Lebensweg nach und folgen den Spuren des Weltenbummlers in 55 Tagen quer durch 55 Länder. Nur schade, dass Grissemann von Darmstillstand geplagt wird und sich Stermann ein Zubrot verdienen muss, indem er schmerzhafte Sonnencremes testet, die Namen wie »Inferno« oder »Skin Fire« tragen. Dabei können sie allerdings nicht klären, warum es keine bunten Säugetiere gibt oder warum eigentlich viele Frauen keinen Schleier tragen.
ZusammenfassungBruno A. Sauermann war Zuckerbäcker, Sahneaktionär und der Grandseigneur der Kaffeerösterei. Mit viel Liebe zum Detail, temporeich und geprägt von Irrsinn und Aberwitz zeichnen Grissemann und Stermann seinen Lebensweg nach und folgen den Spuren des Weltenbummlers in 55 Tagen quer durch 55 Länder. Nur schade, dass Grissemann von Darmstillstand geplagt wird und sich Stermann ein Zubrot verdienen muss, indem er schmerzhafte Sonnencremes testet, die Namen wie »Inferno« oder »Skin Fire« tragen. Dabei können sie allerdings nicht klären, warum es keine bunten Säugetiere gibt oder warum eigentlich viele Frauen keinen Schleier tragen.
Details
ISBN978-3-608-50401-9
ProduktartBuch
Einbandart / SetinhaltKartoniert, Paperback
Verlag/Label
Erscheinungsjahr2007
Erscheinungsdatum15.08.2009
Auflage7. Aufl.
Seiten224 Seiten
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.6569554

Inhalt/Kritik

LeseprobeÜber das nasse Grab von Dietrich Hans Schmand hinweg rief Bruno: »Uli! Woasher bistn du do? Jo, griß di Gott mitnand !« »Ja, Tach miteinander, Bruno. Da guckse, ne? Hier bin isch wieder !« In diesem innigen Dialog spiegelt sich die ganze Leidenschaft, die die beiden auch nach all den Jahren noch füreinander empfanden. In diesen Zeilen liegt die reinste Liebe, das Destillat ihrer Gefühle. Zeilen, die so schön sind,...mehr
Kritik»Wer also in diesem Herbst wenigstens ein Buch lesen will, bei dem man auf jeder einzelnen Seite was zum Lachen findet, der greife ruhigen Gewissens zur Debilenmilch.« titel magazin

Autor

Christoph Grissemann, geboren 1966 in Innsbruck, macht zusammen mit Dirk Stermann Radio, Fernsehen, Theater und Kabarett, alles mit großem Erfolg.Dirk Stermann, geboren 1965 in Duisburg, lebt seit 1987 in Wien. Er zählt zu den populärsten Kabarettisten und Radiomoderatoren Österreichs und ist auch in Deutschland durch Fernseh- und Radioshows sowie durch Bühnenauftritte und Kinofilme weit bekannt.

Kürzlich von mir besucht